Alle Beiträge mit dem Tag: Kochen für Kinder

Lecker // Einfache Energiebällchen für die ganze Familie

Pralinen, und das im Januar?! Keine Angst, heute teile ich ein einfaches Rezept für leckere Pralinen mit euch, bei dem man ganz ohne schlechtes Gewissen zuschlagen kann. Geschmacklich eine Mischung aus rohem Kuchenteig und Toffee, bestehen die kleinen Leckereien hauptsächlich aus Nuss, Haferflocken und Kokos. Wer entsprechende Schokolade verwendet kann die Pralinen außerdem vegan und glutenfrei herstellen. Das Originalrezept stammt von The Healthy Hour – eine Seite, die man auf jeden Fall mal abspeichern sollte. Lecker // Blitzschnelle Schoko-Kokos-Pralinen ohne Kochen   Drucken Gesunde Pralinen mit viel Nuss und Haferflocken. Zutaten 200 g Cashews 100 g Haferflocken 85 g Kokosflocken + 50 g fürs Topping 1 Prise Salz 6 Datteln 1 EL Vanilleextrakt 50 g Vollmilch Schokolade Zubereitung Die Cashews abspülen und für mindestens 4 Stunden im Wasser ziehen lassen. Die Datteln grob stückeln und für 10 Minuten mit ins Wasser geben. Die Mischung abgießen und gemeinsam mit dem Vanilleextrakt und den Flocken im Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten. Wenn die Mischung zu trocken ist, esslöffelweise Wasser hinzufügen. Die Schokolade in kleine Stücke hacken und von …

Pizzateig ohne Ausrollen

 Pünktlich zum Wochenende gibt es heute ein easy peasy Rezept für fluffigen Pizzateig – und das Beste, man muss den Teig nicht ausrollen, sondern kann ihn einfach mit den Fingern oder einem Löffel verstreichen.  Spaß also auch für ganz kleine Köche + weniger Chaos in der Küche.  Das Originalrezept stammt übrigens neben vielen anderen Leckereien aus dem tollen Buch ‚Anni kocht für Kinder‚*. Pizzateig ohne Ausrollen   Drucken Vorbereitung 45 Minuten Kochzeit 10 Minuten Insgesamt 55 Minuten   Einfacher Pizzateig ohne rollen Menge: 1 Blech Zutaten 300 g Weizenmehl 100 g Roggenmehl 1 Päckchen Trockenhefe 250 ml lauwarmes Wasser 2 TL Salz 2 EL Pflanzenöl Zubereitung Alle Zutaten verrühren, die Schüssel zudecken und den Teig für 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend ein Blech mit Backpapier auslegen und den Pizzateig mit nassen Fingern oder einem Löffel gleichmäßig verteilen – während dessen den Ofen bei 200 Grad vorheizen. Den Pizzaboden mit Tomatensauce bestreichen und nach Lust und Laune belegen. Im Ofen braucht die Pizza dann je nach Belag ca. 10-5 Minuten. 3.5.3226  

Baby-Led Weaning // Spinat-Waffeln

Mit einem schnellen und leckeren Gericht melde ich mich heute kurz aus meiner kleinen Blogpause zurück. Mein Mann hat Urlaub und da nutzen wir natürlich jede freie Minute als Familie und erkunden aktuell mal ganz touristisch unsere eigene Stadt. Das heutige Rezept ist mein Favorit, wenn es mittags schnell gehen soll und Lotte mithelfen möchte – Waffelherzen sind außerdem ideal für BLW – egal ob herzhaft oder süß. Aufgrund der enthaltenen Butter eignet sich das Rezept allerdings nicht ausnahmslos für BLW-Anfänger und sollten Testesser mindestens 7 Monate alt sein. Spinat-Waffeln   Drucken Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 10 Minuten Insgesamt 20 Minuten   Perfekt für Baby-Led Weaning, Beikost und Kleinkinder Menge: 6 Waffeln Zutaten 60 g Butter 50 g TK-Spinat 1 Ei 2 EL geriebener Parmesan 125 g Mehl 1 Messerspitze Backpulver 100 ml Sprudelwasser Zubereitung Den Spinat nach Packungshinweis auftauen lassen. Die Butter in einem Topf erhitzen und schaumig schlagen – anschließend Spinat, Ei und Parmesan bei schwacher Hitze unterrühren. Die Hälfte des Mehls dazugeben und zu einem glatten Teig vermengen. Das restliche Mehl mit …