Alle Beiträge der Kategorie: Geburtstag

Einladungskarte mit Einhorn

Werbung // Das Wunschthema zum 5. Geburtstag der Großen dürfte nicht schwer zu erraten sein – eine Feen-Einhorn-Piraten-Party wurde gewünscht und zumindest was Verkleidung und Deko angeht, liegen wir da im Moment gar nicht so weit vom Alltag entfernt. Die Deko mit ein bisschen Glitzer und Märchenfarben habe ich schon vor Monaten bei HEMA und Tiger erstanden und bei der Suche nach einer zauberhaften Einladungskarte zum praktischen selbst ausdrucken bin ich – wie schon im letzten Jahr – bei Sandra von @finelittlepaper fündig geworden.Einfach die Druckdatei {hier} im DaWanda-Shop kaufen und herunterladen. Die Papiersorte und Menge bestimmt ihr und auch an reichlich Platz für eine persönliche Note ist gedacht. Als kleines Geburtstagsgeschenk bekommt ihr mit dem Code „lovely20“ bis einschließlich 09. November 20 %-Rabatt auf eure Bestellung bei finelittlepaper.

Geschenke zum 5. Geburtstag

Ende des Monats feiern wir hier schon den 5. Geburtstag unserer Großen und Wünsche gibt es in diesem Alter natürlich genug. Wir versuchen bei den Geschenken immer ein bisschen zwischen Kleidung, Verbrauchsmaterial und Spaß zu variieren – letztlich sind es aber ja oft die kleinen Dinge, über die sich Kinder am meisten freuen. Spielen Zu den Wünschen zählt dieses Mal ganz klar ein echtes Puppenhaus mit möglichst vielen kleinen Details. Ich habe lange nach der alten Holzversion des Smaland-Klassikers von Lundby* gesucht, mich dann aber letztlich aus Zeitgründen für das aktuelle Modell entschieden. Für wilderes Spielen – vor allem gemeinsam mit der kleinen Schwester – finde ich die über 1 m hohe Pappburg* zum Bemalen und Austoben einfach genial. Eine kleine Version der Burg haben wir vor zwei Jahren bei dm gekauft und die Mädchen haben sie wirklich geliebt, bis sie in Fetzen hing. Dass Einhörner hier grade noch im Kurs stehen, wundert sicher niemanden – die Piñata* werden wir nach Rücksprache mit in den Kindergarten geben, dem kleine Holz-Einhorn von Ostheimer* steht hingehen ein …

DIY // Geburtstag feinern nach Montessori

Bereits im letzten Jahr habe ich ein paar Zeilen zu weniger Tamtam an Geburtstagen geschrieben {hier nachlesen}. Da viele Fragen rund um die Geburtstagsfeier nach Montessori kamen, möchte ich heute mal ein wenig ausführlicher dazu schrieben. Grade was Traditionen angeht, bin ich für unsere Familie immer auf der Suche nach Ergänzungen zu Altbekanntem aus meiner Kindheit. Geburtstage gehören zu den absoluten Höhepunkten im Jahr. Und als Eltern möchte man aus diesem Tag natürlich etwas ganz besonderes machen. Irgendwo zwischen Kuchen, Kerzen und Geschenken inne zu halten und den Fokus ganz aufs Leben zu richten, das ist für mich ein wundervoller Ansatz und findet grade in Anlehnung an die Montessori-Pädagogik eine besonders schöne Umsetzung. Jahreskreis zum Geburtstag Ihr benötigt: einen Globus oder ein Bild der Erde eine Kerze Bilder aus den vergangenen Lebensjahren ein langes Seil oder eine Jahreskette nach Montessori Als Vorbereitung werden Globus und Kerze auf den Fußboden gestellt, mit dem Seil wird rundherum ein Kreis ausgelegt. Gemeinsam mit dem Geburtstagskind wird am Morgen die Kerze angezündet und die Symbolik dahinter erklärt: „Die Kerze steht für die …