Geburtstagskuchen ohne backen: Die Donut Torte

Geburtstagskuchen ohne zu backen: Die Donut Torte

Geburtstagskuchen ohne Backen: Die Donut Torte

Aus der Kategorie einfach & gut kommt heute für euch: Die legendäre Donut Torte. Ein schneller Geburtstagskuchen – ganz ohne zu backen.

Ich persönlich liebe ja Kindergeburtstage. Aber ich möchte sie selbst auch genießen können.

Die Idee für diese easy peasy Geburtstagstorte habe ich mir daher bei Andrea aka wlkmndys abgeschaut.

Geburtstagskuchen ohne backen: Die Donut Torte

Alles was ihr dafür braucht, das ist – genau, ein Haufen Donuts!

Egal ob pur, mit Zuckerguss oder bunten Streuseln. Einfach Donuts eurer Wahl kaufen und auf einem Teller oder einer hübschen Etagère stapeln. Wer mag kann auch noch ein paar hübsche Topper oder Kerzen verwenden.

Und fertig ist die kleine Torte mit großer Wirkung!

Weniger ist manchmal eben mehr

Wir haben die Donut Torte nun auf Wunsch schon zweimal für Kindergeburtstage zubereitet. Und sie war jedes Mal ein voller Erfolg.

Während Gastkinder bei selbst gebackenem Kuchen manchmal doch skeptisch sind, habe ich bis heute noch kein Kind getroffen, das keine Donuts mag.

Und wenn euch der Zuckergehalt abschreckt, könnt ihr gesunde Donuts natürlich auch selber backen. Das macht das Ganze natürlich ein wenig zeitaufwendiger. Sorgt aber sicher genau so für strahlende Kinderaugen.

Im Archiv findet ihr noch mehr einfache Ideen rund um den Kindergeburtstag.

Mehr Lesen:   Shopping Schweiz: Wundernest - handverlesene Lieblingsteile und mehr
Kategorien Blog Geburtstage Rezepte

über

Du bist auf der Suche nach Inspirationen, die den Alltag als Familie einfacher und schöner machen? Dann bist du hier genau richtig! Auf meinem Blog findest du einfache Ideen, wie ihr gemeinsam wertvolle Familienzeit gestalten könnt. Undogmatisch, einfach & gut! 

  1. […] Geldbörse aus Tetra Pack – Last Minutes Tipps für die Wohlfühlfigur – Donut Torte ohne Backen – Froschteich im […]

Kommentare sind geschlossen.