Elternwissen: Meine Leseliste für den eReader

Unbeauftragte Werbung: Dieser redaktionelle Artikel enthält Affiliate Links zum Partnerprogramm von Amazon.

Leseliste für den unlimited eReader – Elternwissen auf Knopfdruck.
Alle aufgeführten Links sind Affiliate Links von kindleunlimited.

Meine Leseliste für den eReader

Ich liebe Bücher. Und am liebsten halte ich sie in der Hand; unterstreiche interessante Stellen, knicke Seiten ein und stelle sie anschließend thematisch passend ins Regal.

Normalerweise bestelle ich Bücher gebraucht online. Das macht die Werke nicht nur besonders charmant, es spart vor allem Ressourcen und Geld.

Außerdem liebe ich die kleinen Notizen und Geschichtsfetzen, die manchmal in einem alten, viel gelesenen Buch versteckt liegen.

Im Archiv findest du hier meine Lieblingsbücher für Eltern

In der aktuellen Situation versuche ich möglichst nur noch die wirklich wichtigen Dinge zu bestellen. Und bei Büchern gibt es für Leseratten wie mich zum Glück eine digitale Alternative zum physischen Produkt.

Bücher Flatrate für den kindle

Um ehrlich zu sein liegt mein kindle seit 2 Jahren angestaubt im Regal. Ich mag die Idee, jederzeit neue Bücher lesen zu können – aber ich bin einfach ein Büchermädchen.

Trotzdem machte mir der eReader heute morgen ein Angebot, das ich nicht ausschlagen konnte. 2 Monate kostenlos den Flatrate Dienst „kindle unlimited“ zu nutzen, statt der monatlichen 9,99 Euro Abo-Gebühr. Warum also nicht?

Wer keinen kindle besitzt, der kann kindle Unlimited hier online immerhin 30 Tage kostenlos testen. Den entsprechenden Reader kann man kostenlos als App auf sein Tablet oder Smartphone laden.

Was ich am Abo mag?

Es gibt inzwischen wirklich viele Bücher, die man online als Teil der Flatrate ausleihen kann.

Vor allem sind dies Nischenthemen und Autoren ohne Verlag. Es heißt man soll ein Buch nicht nach seinem Cover beurteilen. Und ja, viele der Titel hätte ich tatsächlich im Laden nicht unbedingt als erstes in die Hand genommen.

Siehe auch:   IKEA-Hack: Märchenhafte Jahreszeitenbox für Groß und Klein

Außerdem erhält man Zugriff auf zahlreiche Studien- und Abschlussarbeit von deutschen Universitäten und Hochschulen. Das finde ich zum einen spannend, zum anderen gibt es bei diesen Publikationen meist umfangreiche Literaturverzeichnisse mit richtig guten Verweisen!

Und natürlich liebe ich beim kindle die Funktion, mit der man die markierten Passagen anderer Leser anschauen kann.

Was ich nicht mag?

Man kann derzeit leider immer nur 10 Bücher gleichzeitig auf den Reader laden. Möchtest du mehr lesen, musst du erst einen der bereits geliehenen Artikel vom Reader entfernen.

Etwaige Markierungen und Notizen, die du im Buch gemacht hast sind nach dem Entfernen unwiderruflich verloren.

Bei kindle unlimited habt ihr aktuell Zugriff auf über 1 Millionen eBooks und ausgewählte Magazine.

Und falls euch da die Orientierung fehlt, möchte ich heute einfach meine aktuelle Leseliste für den eReader mit euch teilen.

Leseliste für den unlimited eReader:

Vera F. Birkenbihl
Siehe auch:   Nachhaltiges Schulmaterial: Geld sparen und dabei die Umwelt schonen
Familienküche
Kinderbücher zum Vorlesen
Lifestyle Themen
  • Minimalismus: Minimalisitsch leben, Haushalt entrümpeln und mit Leichtigkeit Ordnung im Leben schaffen.
  • Entspannungstechniken für Kinder: Ein stressfreies und entspanntes Leben für dein Kind durch Traumreisen, Ruhe- und Bewegungsabläufen, Yoga für Kinder und vielen zusätzlichen Entspannungsübungen!
  • Hygge: Glücklich sein ist einfach – dänischer Lebensstil für mehr Glück im Alltag
Studienarbeiten
Englischsprachig

Unbeauftragte Werbung?! Aufgrund der aktuellen Rechtslage, die allein schon das Nennen und Verlinken von Marken, Personen und Orten als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als unbeauftragte Werbung. Die von mir vorgestellten und verlinkten Marken, Personen und Orte sind im Rahmen meiner redaktionellen Tätigkeit für diesen Blog frei gewählt und wurden ohne jegliche Art der Gegenleistung eingebracht. 

Kategorien Blog Familienleben

über

Du bist auf der Suche nach Inspirationen, die den Alltag als Familie einfacher und schöner machen? Dann bist du hier genau richtig! Auf meinem Blog findest du einfache Ideen, wie ihr gemeinsam wertvolle Familienzeit gestalten könnt. Undogmatisch & machbar!