Alle Beiträge mit dem Tag: Essen

Lecker // Bircher Müesli für die ganze Woche

Wer in der Schweiz lebt, kommt ums original Bircher Müesli wohl nicht herum. Schnell zubereitet, in größeren Mengen einfach für eine ganze Woche auf Vorrat gemacht und nach ganz eigenen Wünschen variiert, ist dieses Frühstück schon jetzt ein klarer Familienfavorit. Bircher Müesli für die ganze Woche   Drucken Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit Insgesamt 5 Minuten   Schweizer Bircher Müesli schnell und einfach zubereitet. Menge: 5 Zutaten 200 g Vollkorn Haferflocken
3 EL Chia- oder Leinsamen 1 großen Apfel 1 Hand Mandeln 400 ml Wasser oder Mandelmilch Zubereitung Den Apfel fein reiben und die Mandeln grob hacken. Nun alle Zutaten in einem verschließbaren Gefäß vermengen und über Nacht im Kühlschrank lagern. Zum Verzehr einfach 3-4 EL der Mischung entnehmen und nach Belieben mit frischem Obst, Joghurt oder Quark vermischen.Selbst ungekühlt hält sich das fertige Müesli bedenkenlos bis zum Lunch im Kindergarten oder bei der Arbeit. 3.5.3226

Schnelle Zucchini-Spaghetti

Auch bei diesem Trend dürfte ich ein wenig spät dran sein aber dank It’s All Easy von Gwyneth Paltrow* gehören blitzschnelle Nudeln aus Zucchini ab sofort zu meinem blitz Lieblingsessen. Auf die sommerliche Kombination mit Kokosmilch bin ich dabei durch einen Tipp bei Instagram gekommen – viele Köche verderben manchmal eben doch nicht den Brei. Schnelle Zucchini-Spaghetti   Drucken Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Insgesamt 10 Minuten   Gemüsenudeln – schnell, gesund und kinderleicht zubereitet. Menge: 4 Portionen Zutaten 4 mittlere Zucchini 1 EL Kokosöl 350 ml Kokosmilch 1 TL Currypulver Salz und Pfeffer Zubereitung Die Zucchini mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden. Das Kokosöl kurz in einer Pfanne erhitzen und mit der Kokosmilch und den Gewürzen ablöschen. Anschließend die Zucchini-Spaghetti in die Pfanne geben und je nach gewünschter Bissfestigkeit wenige Minuten köcheln lassen. 3.5.3226 *Link zum Partnerprogram

Lecker // Gemüse Fladenbrot einfach und schnell selbst gemacht

Seit Kurzem heißt es hier allmorgendlich Brotdose fürs Kind packen und ich muss gestehen, dass ich anfangs ziemlich ratlos war, was nette Variationen betrifft. Auf der Suche nach Rezepten, die vollwertig, einfach und gut vorzubereiten sind, bin ich bei Green Kitchen Stories auf dieses leckere Fladenbrot aus Gemüse gestoßen. Der Teig ist raffiniert und schnell zubereitet und das Brot eignet sich sowohl als abwechslungsreiche Basis fürs Wurst- oder Käsebrot ist aber auch kalt als Gemüsepizza ein prima Snack.   Einfaches Fladenbrot   Drucken Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 25 Minuten Insgesamt 40 Minuten   Fladenbrot aus Gemüse, schnell selbst gemacht. Menge: 6-8 Portionen Zutaten 1 großer Brokkoli 100 g fein gemahlene Mandeln 4 Eier Salz, Pfeffer, GewürzeDen Zubereitung Ofen bei 200 Grad Umluft vorheizen. Brokkoli grob zerkleinern und im Mixer fein raspeln, Mandelmehl und Eier hinzugeben, würzen und mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten. Je nach Größe des Brokkolis noch ein bisschen Mandelmehl oder Öl hinzu geben, bis eine teigartige Masse entsteht. Den Teig anschließend auf einem Backblech flach auslegen und ca. 25 Minuten im Ofen backen. …