13 Search Results for: Waldorf

House Tour // Zu Gast bei Isabell von kleine Wölkchen

Heute darf ich euch ein paar Einblicke in das Zuhause  von Isabell –  bekannt als Macherin hinter dem handmade Label kleine Wölkchen – geben. Gemeinsam mit ihrem Mann und den drei Kindern lebt Isabell mit ziemlich genialer Lage Mitten in Berlin. Und bei diesen Bildern erinnere ich mich gerne an unsere gemeinsame Nachmittage mit den Kindern und richtig gutem Kaffee zurück! Isabells Kinder teilen sich ein großzügiges Altbauzimmer. Der große Bruder hat dank selbst gebauter Hochebene seinen ganz eigenen Bereich und die Zwillinge teilen sich darunter den Platz. Im Kinderzimmer gibt es viel Farbe, liebevolle Details und eine kleine Prise Waldorf. Und auch der Rest der Wohnung sorgt für ausreichend Inspirationen mit einem entspannten Mix aus Designklassikern – die dem Vitra Uten.Silo oder Details von HAY Design. Auch das Atelier nutzen die Berliner optimal – oben wird geschlafen und unten gearbeitet. Zur Kollektion von kleine Wölkchen gehören übrigens wunderbar nostalgische Kleider, praktische Tunika und die unglaublich schönen Röcke mit der unverkennbaren Herztasche. Wenn ihr mehr von Isabell  sehen möchtet, findet ihr ihren inspirierenden Feed bei Instagram @kleinewoelkchen

DIY Anleitung // Wasserfarben und Tusche einfach selbst machen

Wasserfarben oder Tusche einfach selber machen? Mit ein bisschen Vorbereitungszeit kein Problem! Alles was ihr braucht, um die Farben selbst zu mischen dürfte außerdem in den meisten Haushalten vorhanden sein. Und wer die Farben doch lieber kaufen möchte, für den gibt es noch kurz unsere altbewährten Favoriten: Tusche und Wasserfarben fertig kaufen Tempera-Blöcke* auch bekannt als Farb-Pucks – decken super und halten extrem lange Wasserfarbkasten von Ikea – der Klassiker Aquarellfarben von Stockmar  – Nass auf nass-Technik nach Waldorf hier nachlesen Wasserfarben einfach selbst machen   Drucken Tusche und Aquarellfarben einfach selber machen Zutaten 3 EL Backpulver 3-4 EL heller Essig 3 EL Maisstärke Lebensmittelfarbe oder Ostereierfarbe Eiswürfel- oder Mini-Muffinförmchen Zubereitung Vorsichtig das Backpulver mit dem Essig vermischen und so lange rühren, bis keine Blasen mehr entstehen. Wer es wilder mag, kann auch einfach alles zusammen mischen, muss dann aber recht lange warten, bis keine Blasen mehr entstehen. Die Stärke hinzugeben und verrühren bis eine cremige Masse entsteht. Die Mischung hat im Idealfall die Konsistenz von Zuckerguss – einfach nach Gefühl mehr Essig oder Stärke hinzugeben. Die Masse anschließend gleichmäßig …

Wohnen // 5 inspirierende Kinderzimmer

Heute möchte ich euch fünf inspirierende Kinderzimmer zeigen, mit Ideen die mal mehr mal weniger einfach und schnell umzusetzen sind. 1. Mut zur Farbe In den letzten Jahren sind Farben bei Pinterest und Co immer mehr aus dem Zuhause und auch aus den Kinderzimmern verschwunden. Mit Mut zu ein paar Farbakzenten – gerne auch in den Trendfarben Puder und Senf – wirkt ein kleiner Raum gleich viel gemütlicher. 2. Das Holz ist zurück! Jetzt lohnt es sich mal wieder auf dem Dachboden der Großeltern zu stöbern, denn Holz gewinnt wieder mehr und mehr an Beliebtheit. Ruhige Naturtöne und Oberflächen die einem so manches verzeihen – nicht nur Waldorf weiß, was wirklich praktisch und vor allem langlebig ist. 3. Kinderzimmer auf Augenhöhe Montessori macht es vor und inzwischen zieht diese Pädagogik auch in immer mehr Kinderzimmern ein. Möbel im Kleinformat, mit offenen Ablagen und der konsequenten „Weniger-aber-besser“-Philosophie machen das Kinderzimmer grade für Kleinkinder viel ansprechender und helfen Ordnung zu behalten, ohne steril zu wirken. 4. Wie Kinder denken Geheimtüren, versteckte Abenteuer und überraschende Details: Für Kinder braucht es …