Beilagen aus dem Mixer: Super schneller Rote Beete Salat mit Apfel

Salat aus dem Mixer: Rote Beete + Apfel

Einfacher Rote Beete Salat aus dem Mixer

Beilagen, die schnell gemacht sind und nur wenige Zutaten brauchen. Zur Zeit mein absoluter Favorit. Denn leider mögen unsere Kinder nicht immer alles was gesund aussieht. Wenn es also zum dritten Mal in einer Woche blanke Nudeln gibt, dann wenigstens mit gesunder Beilage für die Erwachsenen. Und wer weiss, vielleicht riskiert ja doch mal jemand einen Happen.

Dank minimalem Aufwand lohnt sich aber selbst die Zubereitung für nur eine Person. Die Reste halten im Kühlschrank ausserdem gut 1-2 Tage.

Salat aus dem Mixer: Rote Beete + Apfel

Eine leckere Beilage, die wirklich blitzschnell gemacht ist. 

Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Packung vorgekochte Rote Beete (Schweiz: Randen)
  • 2 kleine Äpfel mit Schale
  • Zitronensaft
  • Essig
  • Hochwertiges Öl
  • Salz & Pfeffer
  • Körnermix

Anleitungen

  1. Die Rote Beete (Randen) evtl. von der Schale lösen. Äpfel entkernen. 

  2. Beete und Apfel geviertelt in die Küchenmaschine geben und kurz hacken. Im Thermomix reichen bei mir wenigen Sekunden bei Stufe 4 - sobald der Topf nicht mehr ruckelt ist es meist gut. 

  3. Restliche Zutaten hinzugeben und vorsichtig vermengen. 

Rezept-Anmerkungen

Alternativ schmeckt der Salat auch prima mit einem leichten Dressing aus Joghurt und Zitronensaft. 


Auf der Suche nach mehr einfach + guten Rezepten?

Kategorien Blog Familienessen Familienküche Rezepte

über

Ich mag es, wenn die Dinge einfach und gut sind: Wenn Aktivitäten den Alltag einfacher gestalten und am Ende des Tages ein richtig gutes Gefühl bleibt; wenn Essen nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch gut tut - und, wenn Produkte einfach funktionieren und etwas Gutes für alle Seiten bleibt.