House Tour

House Tour // Nachhaltig leben mit babyccino berlin

27. Januar 2016

via alovelyjourney.deSonja zeigt auf ihrem Blog babyccino berlin wie ein nachhaltiger Lebensstil auch mit Familie funktionieren und vor allem Spaß machen kann. Normalerweise bringe ich zu einem Besuch bei ihr meine Kinder mit – letzte Woche hab ich stattdessen mal die Kamera für eine kleine ‚Home Tour‘ eingepackt.

via alovelyjourney.deSonja ist Mutter eines 2 jährigen Vincent und arbeitet im Moment von zu Hause als selbstständige Grafikdesignerin. Ihre Kreativität spürt man wirklich in der ganzen lichtdurchfluteten Altbauwohnung mit viel selbstgemachtem und Liebe zum Detail – wie die tollen Leuchtbuchstaben, die ihr Mann noch am Abend vor der Hochzeit für die DIY-Deko selbst machte.

via alovelyjourney.deWährend Sonja uns gekonnt einen leckeren Soja-Latte zubereitet, sprechen wir über ihren vegetarischen Speiseplan, der jede Woche als kostenlose Druckvorlage auf ihrem Blog erscheint. {hier anschauen}. Vegetarische Gerichte müssen für sie nicht groß kompliziert sein und sollen vor allem auch ihrem kleinen Sohn schmecken.

via alovelyjourney.de

via alovelyjourney.deDas Kinderzimmer von Vincents ist ein echter Kindertraum – neben großem Piratenbett gibt es eine Sprossenwand, ein Rutschbrett und viel buntes Spielzeug. Beim Einrichten legt Sonja dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit und kombiniert hochwertige Handarbeiten gerne mit Second Hand-Schätzen.

via alovelyjourney.de

via alovelyjourney.deWenn ihr Lust auf hübsche und vor allem nachhaltige DIY-Projekte, vegetarische Familienküche und stilvolle Inspirationen habt, dann solltet ihr Sonja via babyccino berlin auf jeden Fall regelmäßig einen Besuch abstatten.

via alovelyjourney.de

  • sonja cramer
    27. Januar 2016 at 21:53

    Danke für den tollen Beitrag!!

  • Kirsten
    28. Januar 2016 at 9:30

    Es sieht sehr schön aus bei dir Sonja. Tolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

  • Anonym
    1. Februar 2016 at 18:01

    Ein schöner Beitrag und tolle Bilder! Da klick ich doch gleich mal zu Sonja rüber…
    Liebe Grüße, Nora

  • Marianne
    2. Februar 2016 at 12:00

    sieht super aus bei dir!
    lg marianne