Petit Cochon: Eure Fragen + Besuch im Berliner Laden

Petit Cochon: Eure Fragen + Besuch im Berliner Laden

Petit Cochon

Petit Cochon

Seit gut einem Jahr taucht das Label mit dem kleine Schweinchen immer wieder auf dem Blog und vor allem bei Instagram auf. Und das hat einen guten Grund: Die Klamotten von Petit Cochon sehen nämlich nicht nur unglaublich schön aus, sie wachsen auch lange Zeit mit und sind extrem pflegeleicht.

Da ich oft Fragen zu den Produkten erhalte, möchte ich die am häufigsten gestellten Fragen heute einmal auf dem Blog gesammelt beantworten. Ein paar Bilder aus dem Shop in Tempelhof-Schöneberg gibt es gleich dazu. 

via alovelyjourney.de

Wie fallen die Hosen aus?

Alle Hosen die unsere Jüngste trägt sind Größe 1. Laut Tabelle entspricht das der regulären Kleidergröße 74/80.

Als wir die Hosen vor über einem Jahr gekauft haben, trug unsere Tochter tatsächlich bei anderen Marken erst knapp Größe 74. Die Mitwachshose fiel so groß aus, dass ich die Bündchen an den Beinen die ersten Monate doppelt umschlagen musste.

Wenn ihr also direkt die „pumpige Optik“ mit minimalem Bündchen möchtet, dann würde ich in diesem Fall Größe 0 empfehlen. Die Latzhose fällt tatsächlich noch größer aus. Unsere Jüngste trägt hier auch Größe 1, die meiner Meinung nach mit ihrer aktuellen Kleidergröße 86/92 am schönsten fällt.

Mehr Lesen:   Die schönsten Familienplaner 2020 einfach kostenlos ausdrucken
via alovelyjourney.de

Wie fallen die Jacken aus? 

Beide Kinder tragen das Modell aus Wollwalk – und was die Passform betrifft, so unterschieden sich die Schnitte deutlich.

Während die Armlänge bei der Kleinen in Größe 1 selbst der Großen mit ihrer aktuellen Größe 110/116 passt, wird der Schnitt was die Länge am Po angeht bald selbst für die Kleine zu kurz.

Bei unserer Großen war der Schnitt in Größe 3 anfangs eher auf Mantellänge und wächst dadurch noch wesentlich länger mit.

Außerdem wachsen Kinder in den ersten 3 Lebensjahren am schnellsten und halten die Größen bei Kindern natürlich unterschiedlich lange durch. 

via alovelyjourney.de

Wie wäscht du die Sachen? |  Die Wollwalk-Teile wasche ich von Hand und lasse sie auf der Leine trocknen. Bis jetzt sind dabei noch alle Flecken rausgegangen und die Trockenzeit beträgt ca. einen Tag.

Was die Hosen aus Baumwolle und Leinen betrifft wasche ich unsere Modelle ganz normal bei 30 Grad und auch einen versehentlichen Gang im Trockner haben sie schon mehrmals schadlos überstanden – da die Stoffe aber öfter wechseln würde ich Letzteres nicht empfehlen

Wie ist die Qualität? 

Hier bin ich ganz ehrlich – bei einer Hose hat sich tatsächlich nach kurzer Zeit eine Naht aufgetrennt. Und bei einer unserer Jacken musste ich jeden einzelnen Knopf neu annähen. Daher bitte den mitgelieferten Ersatzknopf gut aufheben!

Mehr Lesen:   Mocha Smoothie - der Power Kaffee am Morgen

Das alles ist zwar ärgerlich, ist mir bei anderen Klamotte – vor allem den von Hand gefertigten Produkten – schon oft passiert. Ehrliches Feedback ist darum besonders wichtig und kann helfen die Produkte besser zu machen. 

via alovelyjourney.de

Was sind meine Lieblinsteile? 

Ja, die Auswahl ist verlockend und da ich bis jetzt fast alle Teile selbst gekauft habe, weiß ich wie schwer die Qual der Wahl ist.

Meine Basic-Favoriten sind ganz klar die Wollwalkjacken für den Übergang und die Knickerbocker aus Cord – für den Sommer aus Leinen. 


Petit Cochon findet ihr im Kaiserkorso 1, 12101 Berlin {Stadtteil Tempelhof-Schöneberg} – wenn ihr einen Ausflug dorthin plant, solltet ihr vorher unbedingt auf die relativ kurzen Öffnungszeiten  {hier nachlesen} achten. 

via alovelyjourney.de
Kategorien Blog Kleidung Style Wollkleidung

über

Du bist auf der Suche nach Inspirationen, die den Alltag als Familie einfacher und schöner machen? Dann bist du hier genau richtig! Auf meinem Blog findest du einfache Ideen, wie ihr gemeinsam wertvolle Familienzeit gestalten könnt. Undogmatisch, einfach & gut!