Luftreinigende Pflanzen: Diese Pflanzen verbessern das Raumklima & sehen dabei toll aus

Luftreinigende Pflanzen: Diese 15 Pflanzen verbessern dein Raumklima
– Unbeauftragte Werbung durch Markennennung –

Pflanzen für ein besseres Raumklima?

Um ehrlich zu sein habe ich unsere Zimmerpflanzen in den letzten Jahren hauptsächlich nach dem Aussehen gekauft.

Natürlich weiss ich aus meiner Schulzeit wie essenziell Pflanzen und Fotosynthese für unsere Umwelt sind. Fasziniert habe ich damals den Erläuterungen rund um den Amazonas und die „Grüne Lunge der Erde“ zugehört.

Wie positiv sich aber schon ein paar gut gewählte Pflanzen auf das gesamte Raumklima in unserer Wohnung auswirken. Das war mir bislang nicht wirklich bewusst.

Die Empfehlung für ein optimiertes Raumklima lautet 350 g Blätter pro Person.
Das entspricht etwa 3 Pflanzen pro 75 qm. 

Um die optimale Auswahl zu treffen habe ich weiter recherchiert.

Studien der Raumfahrtbehörde NASA haben nachgewiesen, dass manche Pflanzen Kohlendioxid effektiver in Sauerstoff umwandeln als andere. Sie senken dadurch deutlich den Schadstoffanteil in der unserem Zuhause.

Raumfahrttechnologie aus dem örtlichen Gartencenter – klingt doch richtig spannend, auch für Kinder!

Anbei findet ihr eine Liste besonders aufnahmefähiger Pflanzen. Die meisten findet ihr problemlos im Gartencenter oder die mit * gekennzeichneten beim Möbelschweden.

Letzteres ist übrigens auch der Grund, warum wir hier tatsächlich schon seit Jahren unbemerkt „Super-Pflanzen“ wie Efeu, Ficus und Schwertfarn in der Wohnung haben.

Luftreinigende Pflanzen

  • Doppelhüllenfarn (Didymochlaena truncatula)
  • Areca Palme*
  • Efeu (Hedera)*
  • Drachenbraum (Dracaena)*
  • Fensterblatt (Monstra Deliciosa)*
  • Kentia Palme*
  • Ficus*
  • Känguru-Farn
  • Füpfelfarn Blue Star
  • Schwertfarn
  • Friedenslilie
  • Bogenhanf*
  • Orchidee*
  • Chrysantheme (Chrysanthemum morifolium)
  • Aloe Vera*

Wenn ihr Pflanzen fürs Kinderzimmer sucht, dann achtet bitte darauf, dass diese ungiftig sind und an einem geeigneten, sicheren Ort stehen.

Mehr Inspirationen für den grünen Daumen?! Im Archiv findet ihr unsere einfach guten Pflanztipps für Hochbeet und Naschgarten.

Quellen: NASA Clean Air Study, Air So Pure


Unbeauftragte Werbung?! Aufgrund der aktuellen Rechtslage, die allein schon das Nennen und Verlinken von Marken, Personen und Orten als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als unbeauftragte Werbung.

Die von mir vorgestellten und verlinkten Marken, Personen und Orte sind im Rahmen meiner redaktionellen Tätigkeit für diesen Blog frei gewählt und wurden ohne jegliche Art der Gegenleistung eingebracht.

Mehr Beiträge zum Thema

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.