Monat: Mai 2016

Outfits für Jungs

Bevor es bei uns mit der Familienplanung konkret wurden war ich um ehrlich zu sein felsenfest davon überzeugt, dass wir eine Horde wilder Jungs großziehen würden. In beiden Familien gibt es nämlich klaren Männerüberschuss und im Kindergarten habe ich sowieso immer lieber mit den Jungs gespielt. Aber wie es im Leben nun mal so ist, wurden wir mit einer Minihorde wilder Mädchen gesegnet und natürlich beherrschen sie auch meist den Fokus meiner Blogbeiträge. Heute gibt es daher mal eine kleine Auswahl mit Sommerkleidung für wilde Kerle und die, die es noch werden wollen. Wie würdest du Söhne anziehen? Oberteile 2. Bequem und praktisch – leichte Shirts von Pomp de Lux mit kleinen Details. | 3. Weil man mit Streifen nie etwas falsch machen kann – Little Karl Marc John via Smallable. | 6. Die Shirts mit Knopfleiste von Serendipity überzeugen neben ihrer super Qualität auch durch unglaublich schöne Farben. | 7. Ein bisschen Vintage und vielleicht ein Hauch zu viel Weiß – für mich trotzdem ein absoluter Hingucker. | 8. Die Walkjacke von Disana* eignet sich in Kombination mit Wollkleidung …

Aus der Küche // Saftige Avocado Brownies

Avocados sind bei uns eigentlich immer im Haus – mein klarer Favorit bis jetzt, Schwarzbrot mit dick Butter, Avocado + Meersalz. Lecker im Salat, zu Pasta {hier nachlesen} oder auf Pizza hat mich neulich eine gänzlich andere Variante neugierig gemacht – Avocado als Basis für „gesunde“ Brownies. Das Backergebnis ist unglaublich saftig, schmeckt überhaupt nicht nach Avocado und hat vor allem auch den Kindern geschmeckt. Das Originalrezept stammt übrigens von Galileo – auf Zucker kann man meiner Meinung nach aber gut verzichten. Avocado Brownies   Drucken Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 25 Minuten Insgesamt 35 Minuten   Saftige Brownies aus Avocado ohne Zucker und Mehl Menge: 6 Stück Zutaten 1 große weiche Avocado 80 g Kakaopulver 100 g dunkle Schokolade {ich habe die 90% von Lindt genommen} 2 Eier {M} 1 Handvoll Mandeln Prise Salz Zubereitung Den Backofen bei 200 Grad Umluft vorheizen. Avocado, Kakao und Eier im Mixer pürieren. Die Schokolade in einem Topf schmelzen und zum Püree geben. Die Mandeln für das Topping grob hacken. Anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben …

25 Kreative DIY Blogs

Bevor ich mich ins analoge Wochenende verabschiede habe ich heute für euch noch eine Liste mit meinen persönlichen 25 Lieblingen unter den DIY + kreativ Blogs mit ganz viel Inspiration rund um Schönes und selbst Gemachtes. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ein paar ganz wundervolle Blogs im Eifer vergessen habe – über eure Ergänzungen und Tipps freue ich mich daher! Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken. + wlkmndys // WE LIKE MONDAYS + wasfürmich {Claudis erstes Buch* ist grade erschienen} + Mer Mag + Handmade Charlotte + Babyccino Berlin + Eltern vom Mars + Style me pretty + Playful Learning + Siebenkilopaket + Emil und Mathilda + Say yes + Mr Printables + Titatoni + Dos Family + Frau Liebe + Herz-allerliebst + sodapop design + was eigenes + a beautiful mess + 100 layer lakelet + julep by minted + how we montessori + Yvestown + Squeaky Swing + The crafted life