Montessori zu Hause: Aufgaben in der Küche für Kinder von 1 bis 3 Jahren

Montessori zu Hause: Aufgaben in der Küche für Kinder von 1 bis 3 Jahren

Montessori zu Hause oder Mama, ich kann das alleine! 

Kochen mit Kindern – mal ehrlich, das klingt oft romantischer, als es im Alltag wirklich ist. Aber mit entsprechender Vorbereitung (auch mental) gibt es selbst für die aller kleinsten Finger etwas sinnvolles zu tun!

Kinder lernen in den frühen Lebensjahren vor allem durch Beobachten und anschließendes Nachahmen. Wiederholung ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.

Bei einigen Tätigkeiten bedarf es also manchmal mehrerer Anläufe, um Feinheiten zu erlernen. Außerdem möchten Kinder einzelne Arbeitsschritte manchmal unzählige Male wiederholen.

Je nach Entwicklungsstand ist es daher wichtig viel Zeit und Raum für Fehler einzuplanen.

Eine kleine Liste mit machbaren Ideen für Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren möchte ich daher heute mit euch teilen.

Voraussetzung fürs erfolgreiche Mithelfen ist eine auf das Kind abgestimmte Umgebung sowie eine Erwachsener, der den Entwicklungsstand des Kindes einschätzen kann! 

Montessori zu Hause: So können selbst die Kleinsten in der Küche helfen

Ab 1 Jahr

  • Obst und Gemüse waschen
  • Tisch decken
  • Oberflächen wischen
  • Erste Versuche mit Löffel, Schöpfkelle und Gabel
  • Teig kneten
  • Weintrauben zupfen
  • Kartoffeln putzen
  • Salatdressing durch Schütteln in einem Schraubglas mischen

Ab 2 Jahren

  • Eier pellen
  • Salat rupfen
  • Kräuter mörsern
  • Trinken einschenken
  • Tisch decken
  • Fußboden fegen / saugen
  • Kekse formen
  • Bohnen putzen
  • Brot schmieren
  • Eier schneiden
  • Zitronen auspressen
  • Wellenschneider nutzen
  • Bananen schälen
  • Kleine Teile abwaschen
  • Pizza belegen

Ab 3 Jahren

  • Spiralschneider nutzen
  • Kekse ausstechen
  • Teig rühren {mit handbetriebenem Mixer}
  • Schneiden mit Kindermesser
  • Salat schleudern
  • Kakao anrühren
  • Salat unterheben
  • Eier trennen
  • Kartoffeln stampfen
  • Ei verquirlen
  • Orangen pellen

Was ist überhaupt Montessori?! In der Bibliothek findet ihr eine Liste mit einfach guten Basiswerken zu Maria Montessori und ihrer bahnbrechenden Pädagogik. Außerdem möchte ich euch den wunderbaren Blog meiner Freundin Anna ans Herz legen – Eltern vom Mars


Unbeauftragte Werbung?! Aufgrund der aktuellen Rechtslage, die allein schon das Nennen und Verlinken von Marken, Personen und Orten als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als unbeauftragte Werbung. Die von mir vorgestellten und verlinkten Marken, Personen und Orte sind im Rahmen meiner redaktionellen Tätigkeit für diesen Blog frei gewählt und wurden ohne jegliche Art der Gegenleistung eingebracht.

Kategorien Druckvorlage Montessori Spielideen

über

Ich mag es, wenn die Dinge einfach und gut sind: Wenn Aktivitäten den Alltag einfacher gestalten und am Ende des Tages ein richtig gutes Gefühl bleibt; wenn Essen nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch gut tut - und, wenn Produkte einfach funktionieren und etwas Gutes für alle Seiten bleibt.