Alle Beiträge mit dem Tag: Montessori

Weihnachten // Fantastische Geschenke aus Holz

Statt vieler Worte gibt es heute ein paar fantastische Geschenk-Ideen aus Holz. Hergestellt und vertrieben werden diese guten Stücke z.B. von Luona in Finnland und bieten darüber hinaus großartige Inspiration für handwerklich Begabte. Kreatives aus Holz In letzter Zeit sehe ich online viele Anregungen rund um ein kreatives Kinderzimmer. Ob Regenbogenwippe, Hausbett, Spielständer oder Pikler-Dreieck – viele Kinderzimmer sind heute besser ausgestattet als so mancher Abenteuerspielplatz. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass Abwechslung für Kinder unglaublich wichtig ist. Außerdem versuche ich den Kindern zu Hause ganz bewusst andere Anregungen und Materialien anzubieten als im Kindergarten oder anderen öffentlichen Räumen. Statt hier aber immer neues zu kaufen, reicht es oft Altbekanntem neues Leben einzuhauchen. Unser Spielständer ist Regal, Kaufmannsladen, Bibliothek oder Puppentheater – die Regenbogenwippe dient wahlweise zum Turnen oder wird mit einem Schlaffell versehen zum gemütlichen Leseplatz. Spielzeug, das mehr kann Bei Pinterest bin ich vor ein paar Wochen auf den Shop von Luona gestoßen. Die Möbel regen die Fantasie wunderbar an, finden immer neuen Einsatz und lassen sich mit etwas Geschick auch leicht selbst herstellen. Und für Erwachsene …

Druckvorlagen + Spiele für Kinder

Spätestens seit Lotte im Kleinkindalter ist, ist der Drucker mein bester Freund. Ob Ausmalbilder, Lernspiele oder kleine Bastelprojekte – bei schlechtem Wetter geht uns dank Pinterest und Co eher der Toner als kreativer Nachschub aus. Besonders auf amerikanischen Home Schooling Seiten und über die Montessori Netzwerke findet man tolles Material für jedes Alter und die verschiedenen Interessen. Wir benutzen das Angebot dabei hauptsächlich als Anregung für Lotte und möchten zum Beispiel, dass sie Lesen und Schreiben ganz normal in der Schule lernt. Trotzdem eignen sich die Übungen als spielerische Grundlage und können ganz individuell abgewandelt werden. Der Spaß am Entdecken steht für uns ganz klar an erster Stelle. Auf der englischsprachigen Seite how we montessori gibt es viele tolle Anregungen nach Alter sortiert und im deutschen Raum findet ihr bei Emil und Mathilda und Eltern vom Mars ein reiches Angebot an einfachen und meist kostengünstigen Spielanregungen. Die Pädagogik dahinter ist ein spannender Exkurs für mich aber nicht zwingend notwendig. Puzzle und Legespiele {ab ca. 18 Monaten} Kostenlose Vorlagen für Legespiele Naturpuzzle von Eltern vom Mars Früchte spielerisch entdecken Domino von MerMag mit einfachen …

Regenbogenwippe – gekauft oder selbst gemacht

In wenigen Wochen ist unsere wundervolle Emmi auch per Definition kein Baby mehr – in der Realität hat sie diesen Status schon viel früher aufgegeben. Die zweiten Kinder werden also wirklich noch schneller groß und manchmal wünsche ich mir, die Uhr würde sich wirklich ein bisschen langsamer drehen. Während ich also ein wehmütig in Babyfotos und Erinnerungen schwelge, wird es Zeit sich Gedanken über ihren ersten Geburtstag und passende Geschenke zu machen. Als zweites Mädchen und mit einer äußerst gut ausgestatteten großen Schwester sind die meisten Spielsachen natürlich vorhanden. Die Körbe mit Bauklötzen, Puzzeln und Puppen quellen um ehrlich zu sein inzwischen über. Für E ein Geschenk zu finden war daher gar nicht so einfach! Die Regenbogenwippe Die Regenbogenwippe landete schon vor einiger Zeit auf meiner Pinterest-Liste und verspricht nach Aussage einiger befreundeter Eltern ziemlich viel Spaß im Kinderzimmer. Das Spielmöbel kann vielseitig eingesetzt werden und bietet – ob als Wiege, Kletterbogen oder eben kunterbunte Wippe – Spielanregung für große und kleine Wirbelwinde. Mit einem Preis von 139 Euro zuzüglich Versandkosten ist der Regenbogen allerdings kein Schnäppchen …