Geschenk-Tipp, Montessori

20 Montessori-inspirierte Geschenkideen

Montessori Geschenkideen

Noch auf der Suche nach ein paar Geschenkideen?! Heute zeige ich euch 20 Montessori inspirierte Materialien für Kleinkinder {ab 1 Jahr} und Kindergartenkinder {ab 3 Jahren}.

Warum Montessori?

Wer unserem Alltag bei Instagram folgt, wird sehen, dass wir keine strikte Pädagogik verfolgen und einen ziemlich wilden Mix aus Waldorf und Maria Montessori praktizieren. Das Lernen steht dabei nie wirklich im Fokus, ist oft aber positive Begleiterscheinung. Während ich das geborgen, abenteuerliche des Waldorfmaterials einfach sehr schätze {hier einen Beitrag zu unseren Favoriten} – liebe ich den Montessori-Gedanken, gerade Kleinkinder aktiv am Alltag und den täglich anfallenden Aufgaben zu beteiligen.

Geschenkideen Montessori ab 1 Jahr

Montessori Material ab 1 Jahr

Feinmotorik und Erfolgserlebnisse stehen bei meiner kleinen Auswahl im Vordergrund. Als Eltern könnt ihr dabei natürlich selbst am besten einschätzen, was für euer Kind von der Entwicklung passt und vor allem was Freude mache und nicht in Frust endet.

1. Süßer Fädelapfel aus Holz, 2. Sortierspiel nach Farben und Formen, 3. Putzset in Kinderformat, 4. Geometrische Spiele aus Holz, 5. Holzwaage, 6. Balancespiel mit bunten Formen, 7. Sensorisches Lernspiel, 8. Anatomisches Tierpuzzle

Geschenkideen Montessori ab 3 Jahren

Montessori Material ab 3 Jahren

Bei Montessori geht es ab 3 Jahren langsam ans Entdecken von Buchstaben und Zahlen. Das Material ermöglicht immer einen sehr spielerischen Umgang und kann bis ins Schulalter abgewandelt und benutzt werden. Natürlich sind diese Materialien kein reines Spielzeug – und lösen unter Garantier weniger Freudenjubel aus, als das lebensgroße Stoffeinhorn – sind aber genau darum eine schöne Ergänzung für den Gabentisch.

1. Lernuhr aus Holz, 2. Hundertbrett, 3.Buchstaben aus Sandpapier, 4. Rechenstäbchen, 5. Rechensatz, 6. Buchstabenpuzzle, 7. Zahlen aus Sandpapier, 8. Bewegliche Großbuchstaben.

Und wem diese Auswahl dann doch zu lernlastig ist, der findet alternativ vielleicht Gefallen an einem Mikroskop, Ausgrabungsset, kleinem Sonnensystem oder eigenem Messerset für die Küche.

Im Archiv findet ihr außerdem Geschenkideen unter 40 Euro und andere Ideen.

*Links sind Affiliate-Links

Kategorie: Geschenk-Tipp, Montessori

von

Ich mag es, wenn die Dinge einfach und gut sind: Wenn Aktivitäten den Alltag einfacher gestalten und am Ende des Tages ein richtig gutes Gefühl bleibt; wenn Essen nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch gut tut - und, wenn Produkte einfach funktionieren und etwas Gutes für alle Seiten bleibt.

8 Kommentare

  1. Liebe Saskia,

    einen ganz tolle Auswahl. Ohne die 100 Tafel können wir uns einen Hausaufgaben-Alltag gar nicht mehr vorstellen.
    Ich würde am liebsten nochmal alles miterleben. Diese Zeit, wenn die Kinder langsam lernen. Ach ja ich freue mich so sehr auf dein kleines Wunder und die Geschichten die du dann berichten kannst.

    Alles Liebe Michelle

    • Oh prima!

      Ich habe auch schon oft gedacht, wie sehr mir das früher fürs Verständnis geholfen hätte – vielleicht setzt es sich ja irgendwann als offizielles Hilfsmittel durch?!

      Habt ihr die Arbeitskarten dazu benutzt?

      LG
      Saskia

  2. Ganz wundervolle Ideen! Magst du auch verraten woher der tolle Kleid auf dem ersten Foto ist?!?

    Liebe Grüsse von Isabell

  3. Danke für diese wundervollen Geschenkideen. Für Weihnachten sind sie nun leider nichts mehr, aber ich muss mir sie unbedingt für den Geburtstag im März merken. Als ich nach Waldorf Spielzeug gegooglet hatte, kamen da leider nicht so tolle Ergebnisse bei raus.
    Gerade Buchstaben und Zahlen erkennen/lernen ist hier nämlich gerade aehr gefragt.

    Liebe Grüße

  4. Cornelia says

    Liebe Saskia,
    den Fädelapfel habe ich nun schon öfter gesehen und den finde ich eigentlich super – bis ich auf Deinen Link klicke und mir die Bewertungen dort anschaue…
    Habt denn genau diesen bzw kannst Du den persönlich empfehlen weil er bei Euch gerne bespielt wurde?
    Dankeschön & liebe Grüße
    Cornelia

    • Liebe Cornelia,

      mit den Empfehlungen ist das leider immer so eine Sache – wir haben genau diesen Artikel Anfang 2014 gekauft und waren sehr zufrieden damit. Beide Kinder haben gerne mit ihm gespielt und vor ein paar Monaten haben wir ihn dann an Freunde weitergegeben.

      Was die Verarbeitung betrifft, war der Apfel total okay – wenn man bedenkt, dass er aus Holz gearbeitet ist und trotzdem unter 10 Euro kostet. Die Kinder haben ihn aber tatsächlich nach dem Montessori-Gedanken genutzt, ihn also bewusst zum Üben hergenommen und nicht wild damit gespielt, wie zB mit Bauklötzen und Co.

      Um ein bisschen Abwechslung reinzubringen haben wir uns außerdem eine kleine Geschichte zum mutigen Wurm ausgedacht, der vor jeder Abbiegung ein Rätsel lösen muss, neue Freunde trifft usw. – so hat man viel länger Freude dran.

      Liebe Grüße
      Saskia

Comments are closed.