Alle Beiträge mit dem Tag: Party

Weihnachtsdeko einfach selbst gemacht

Was mir besonders am Simplify-Trend und skandinavischem Design gefällt – vieles lässt sich mit einfachen Mitteln und etwas Nervenkraft schnell selbst machen. Gerade in der Adventszeit finde ich es schön, wenn die Dekoration nicht komplett im Karton aus dem Keller kommt, sondern Kinder ihr Stück für Stück beim Entstehen zusehen oder gleich dabei mithelfen können. Heute möchte ich darum ein paar einfache Inspirationen zum selbst machen oder selbst ausdrucken vorstellen, die für mich echte Feststimmung verspreche. 1. Unser Baumbehang aus Salzteig und Holzkugeln | 2. Festliche Papierornamente zum selbst machen | 3. Die Girlande aus Tannenzapfen bringt Draußen nach Drinnen | 4. Origami-Diamanten zum Ausdrucken und Ausschneiden | 5. + 8. Ob auf Pack- oder Seidenpapier – Geschenkpapier zum kostenlosen Ausdrucken von fine little paper | 6. Mini-Sterne zum zugegeben sehr friemeligen Ausschneiden | 7. Papiersterne mit 3D-Effekt | 9. Festlicher Kranz aus Holzkugeln | Nicht im Bild, schnelle DIY Sterne aus Butterbrottüten und Papier-Weihnachtsbaum fürs Kinderzimmer zum Ausmalen 

Druckvorlage // Schnelle Einladungskarte

Unglaublich aber wahr – Ende der Woche feiern wir bereits Lottes vierten Geburtstag. Ich erinnere mich noch so gut an den Augenblick, als wir unser perfektes winziges Mädchen in der Babyschale aus dem Krankenhaus trugen und ungläubig dachte: „Die können uns doch nicht einfach so dieses zerbrechliche Wunder anvertrauen?! Wie wollen die wissen, ob wir das alles überhaupt können?!“. Ja, es fühlt sich an, als ob es erst gestern war, als sich all unsere Fragen und Ängste binnen kürzester Zeit ganz von allein zu einem wunderbaren Puzzle namens Familie zusammenfügten. Lotte hat meinen Mann und mich zu Eltern gemacht und war der einzigartige und ganz schön aufregende Beginn unserer wundervollen Reise als Familie. Während ich diese Worte schreibe, radelt Lotte mit ihrem Papa zu ihrer besten Freundin {beste Freunde kann man mit vier Jahren übrigens noch mehrfach benennen} und überreicht persönlich unsere selbst gebastelte Einladungskarte. Was diese Karte so besonders macht? Es ist leider die einzige, die wir tatsächlich verteilen konnten. Nachdem wir eifrig alle Einladungen fertig gebastelt hatten, kippte mir nämlich ein Glas über …

Illustrationen mit persönlicher Note // Dankeskarten

Weshalb sich unsere Familie für einfache Geburtstagsfeiern entschieden hat, gab es {hier} auf dem Blog bereits zu lesen – heute möchte ich passend dazu eine einfache + schöne Art Danke zu sagen mit euch teilen. Am Tag nach Emmis erstem Geburtstag starteten wir bereits im Morgengrauen in den lang ersehnten Familienurlaub – Zeit zum Aufräumen und Resteessen blieb da also wenig. Die Blumen aus dem wunderschönen wilden Strauß, den Lotte und mein Mann am Morgen des Geburtstags für Emmi gepflückt hatten landeten trotzdem nicht einfach im Müll. Feinsäuberlich zwischen die Seiten eines dicken Buches gelegt, wurden die Blüten so kurzerhand auf die altmodische Art gepresst. Auch wenn der Großteil unserer Familie nicht mit uns feiern konnte, gab es so im Nachhinein ein bisschen Hübsches + Erinnerungswert für alle. Die perfekten Dankeskarte kamen {passend zu unserer auf-den-letzten-Drücker-Einladung} als praktischer Sofort-Download zum selbst ausdrucken von finelittlepaper – einem feinen kleinen Online-Shop für liebevolle Illustrationen, Stempel und alles was Papier schöner macht. Wer auf der Suche nach einzigartigen Prints ist, sollte dem Shop auf jeden Fall mal einen Besuch abstatten und Inhaberin …