DIY // Bunte Fensterbilder aus Transparentpapier

– Beitrag enthält Affiliate Links –
Herbstliche Fensterbilder

Heute möchte ich diese einfach schöne Bastelidee mit euch teilen. Das Laminiergerät {hier ähnliche Modelle} gehört hier schon seit einigen Jahren zur Grundausstattung in der Bastelecke. Oft laminieren wir dabei Spielkarten oder Bildmotive nach Montessori. Aber kann man damit auch noch mehr anstellen?

Vor geraumer Zeit habe ich einen einfach schönen Sonnenfänger bei Pinterest gesehen. Das Motiv wurde dabei mit Kontaktpapier direkt am Fenster befestigt. Etwas, das bei uns leider nie richtig funktioniert hat. Oft löste sich die Folie viel zu schnell – andere Teile bekam ich hingegen kaum mehr vom Glas herunter.

Fensterbilder einfach laminieren

Die Rettung war in unserem Fall das Laminiergerät. Egal ob Transparentpapier, Herbstblätter oder Blumen aus der Blütenpresse. Kinder können so recht einfach Motive in die Laminierfolie legen und ihre Kunstwerke haltbar machen.

Die fertigen Bilder können dann am Fenster, als Lesezeichen oder als Mobile genutzt werden.

Und hey, wer genug Fensterbilder macht – muss weniger oft die Fenster putzen!

Einfach und schön!

4 comments on “DIY // Bunte Fensterbilder aus Transparentpapier

  1. Ach eine super schöne Idee! Das probieren wir bestimmt aus!
    Sarah

  2. Eine sehr schöne Idee und gleich ein Grund mein Laminier-Gerät heraus zu holen. Ich habe tatsächlich auch dieses Modell. 😀
    Mal schauen was mir einfällt. Danke für den Denkanstoß.
    🙂

  3. Wie schön! 🙂 Und so simpel!

    Liebe Grüße <3

Comments are closed.