Zweierlei-Schoko-Kuchen

Zutaten

Für den Kuchen

  • 85 g weiche Butter
  • 145 g brauner Zucker
  • 25 g Zucker
  • 1 Ei
  • 175 ml Buttermilch oder Joghurt
  • 41 g Kakaopulver
  • 125 g Mehl
  • 1/4 TL Backsoda
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Für das Frosting

  • 55 g Vollmilchschokolade
  • 180 g Puderzucker
  • 115 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Milch
  • 1/2 TL Vanillemark

Anleitungen

  1. Den Ofen bei Ober- und Unterhitze auf 175 C vorheizen.
  2. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.
  3. Restliche Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig vermischen.
  4. Den Teig in eine eingefettete 23 x 23 cm Form geben.
  5. Den Kuchen 25-35 Minuten backen. Mit Holzstab testen und auskühlen lassen.

  6. Für das Frostig: Schokolade einschmelzen und kurz abkühlen lassen.

  7. Alle Zutaten in einen Mixer geben und cremig mixen.