Kleiner Kressegarten 

Eigene Kresse auf der Fensterbank ziehen

Zutaten

  • 1 Packung Gartenkresse
  • Watte
  • Kleine Gefässe Wie ausgewaschene Eierschalen, Unterteller oder Frischkäseschalen

Anleitungen

  1. Die Schalen mit Watte füllen. Der Boden sollte komplett bedeckt sein.

  2. Die Samen so auf der Watte verteilen, dass sie frei liegen und einige mm Abstand haben.

  3. Nun die Watte wässern. Je nach Standort sollten die Samen täglich 2x gegossen werden. Die Watte sollte immer feucht sein, ohne, dass Wasser in der Schale steht. 

  4. Nach 4-5 Tagen ist die Kresse fertig zum Verzehr.