Alle Beiträge mit dem Tag: Weihnachtskarten

Weihnachtskarten mit Foto

Inspiration // Unsere Weihnachtskarten und Neujahrsgrüße

Werbung // Heute gibt es wie versprochen einen kleinen Blick auf unsere Weihnachtskarten. Das Familienfoto ist bereits im Spätsommer beim Shooting mit Corinna Keiser entstanden und das Kartendesign habe ich dieses Mal beim Atelier Rosemood ausgesucht. In drei Schritten zur perfekten Karte 1. Die Auswahl des Fotos war bei uns der erste und wichtigste Schritt. Dank professionellem Einsatz der Fotografin sind tatsächlich alle (inklusive damals noch undercover Babybauch) auf einem Bild. Warum das Fotos so wichtig sind? Weil Anzahl und Aufbau der Bilder anschließend mehr oder weniger das Layout der Karte vorgeben. Unsere Panoramaaufnahme z.B. wirkt am besten im Querformat. 

DIY // Last-Minute Weihnachtskarten

Ja, in der letzten Zeit ging es hier auf dem Blog schon öfter um Weihnachtskarten und ihr seht, wie wichtig diese Tradition in unserem Hause geworden ist. Für alle, die noch auf den allerletzten Drücker hübsche Weihnachtskarten gestalten möchten, sind heute daher mal diese kleinen DIY Inspirationen. Schnelle Fotogrüße Einfach ein Foto aussuchen, mit etwas Platz auf eine Postkarte kleben oder vor Ort im Drogeriemarkt als Foto ausdrucken. Handschriftlicher Gruß oder Dymo-Label drauf, vielleicht noch ein knalliger Klebepunkt oder Masking Tape und fertig ist der persönliche Gruß zu Weihnachten. Für ganz Eilige Kein Foto zur Hand oder mal wieder alle verwackelt? Bei MerMag gibt es diese hübsche Druckvorlage mit allerhand Platz für ganz eigene Ideen. Ob Radiergummistempel, Fingerabdrücke, Glitzerpuder oder ein ordentlicher Griff in den Tuschkasten – ich bin mir ziemlich sicher, euren Kindern fällt da auf jeden Fall etwas ein! Foto via 1 kotipalapeli, 2 mermag