Alle Beiträge mit dem Tag: Featured

Karte zur Geburt, Geburtsanzeige mit Foto

Oh Baby // Persönliche Geburtsanzeige und Karten zur Geburt

Geburtsanzeigen – wenn es ums Baby geht eine meiner liebsten Traditionen und jedes Mal nicht ganz so stressfrei. Nach Emmis Geburt und dem ziemlich nahtlosen Umzug nach Berlin habe ich bereits geschrieben, dass es bei uns in der Familie die zwei Lager gibt. Diejenigen, die direkt liebe Grüße und ein Geschenk auf den Weg schicken, sobald es das erste Lebenszeichen gibt – und die, die auf eine offizielle Vorstellung per Post warten, bevor sie sich rühren. Eine ganz persönliche Angelegenheit Im Shop von nimm’s persönlich findet man für beide Varianten unglaublich schöne, liebevolle und einfach persönliche Karten. Je nach Umfang könnt ihr dort jede Karte als Bausatz selbst zusammenstellen oder ihr lasst die Karten direkt nach eigenen Wünschen von Valentina und ihrem Team gestalten. So einzigartig wie jedes Kind selbst Beim dritten Kind zählen wir ja schon zu den Kartenprofis. Wir werden dieses Mal eine Kombination aus fertigem Text und Platz für kurze persönliche Worte wählen – und so viel darf ich an dieser Stelle schon mal verraten: Weil ich so begeistert von Valentina und ihrer …

Aus der Schweiz // Besondere Geschenke von Petit Stellou

Weiter geht es heute mit ein bisschen Nestbau und den kuscheligen Babyprodukten vom Schweizer Label Petit Stellou. Das junge Unternehmen mit Wurzeln knapp 17 km außerhalb von Zürich umfasst eine feine Kollektion aus hochwertigen Muslintüchern, Pflegeaccessoires und liebevollen Babyspielzeugen. Ich durfte den Gründerinnen Vera und Christelle ein paar Fragen rund um Petit Stellou, Vereinbarkeit und Shoppingtipps stellen. Wer steht hinter Petit Stellou und wie kam es zur Gründung? Petit Stellou ist eine Schweizer Marke für Baby Basics und (Geburts)-Geschenke. 2011 gründete Christelle die Marke direkt nach der Geburt ihres dritten Kindes. Die berührenden Erfahrungen mit ihren drei eigenen Kindern, sowie die Freude an der Kreation von schönen Dingen gaben ihr die nötige Energie, sich in dieses berufliche Abenteuer zu stürzen. Seit 2014 arbeiten wir nun als Mompreneur-Team, da der Aufwand alleine nicht mehr zu stemmen ist. Was ist euch beim Sortiment besonders wichtig? Der Nutzen und die Qualität stehen bei uns immer im Vordergrund. Und natürlich ist uns eine faire Produktion wichtig. Wir wollen die Klassiker, die einfach besten Baby-Basics und Accessoires herstellen. Und diese in einem zeitlosen …

Inspiration // MONKIND Berlin – Sommerkollektion ‚Bitter Oranges‘

Heute wirds schon mal ein bisschen sommerlich, mit richtig hübschen Teilen aus der Frühjahres- und Sommer-Kollektion 17 des Berliner Labels MONKIND. Die süßen Dungarees habe ich bereits vor ein paar Monaten vorgestellt {hier nachlesen} und bei den neuen Teilen gefallen mir vor allem die Jeansstoffe und praktisch geschnittenen Kleider. Alle Kleidungsstücke werden im Berliner Studio entworfen und aus Biostoffen in Familienbetrieben innerhalb von Europa gefertigt. Da macht Bummeln also gleich doppelt Spaß! Ein paar Wochen müssen wir allerdings noch auf den Verkaufsstart warten – aber ich bin sicher, dass dann wieder binnen weniger Tage viele der Teile vergriffen sind. Ein kleines Update folgt also! Bilder: MONKIND Berlin