Alle Beiträge mit dem Tag: Babyessen

Baby-Led Weaning // Erbsen-Küchlein

Heute möchte ich eines von Lottes Lieblingsgerichten mit euch teilen. Es schmeckt ganz ohne Zusatz von Zucker wunderbar süß, schlägt einfache Pfannkuchen farblich um Längen und kann mit ein bisschen Hilfe auch von kleinen Köchen allein zubereitet werden. Erbsen-Küchlein   Drucken Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 5 Minuten Insgesamt 20 Minuten   Erbsen-Küchlein für Beikost und Baby-Led Weaning Menge: 10 Stück Zutaten 150 g TK-Erbsen 20 g Butter 2 Eier 4 El Mehl 5 El Parmesan Zubereitung Die Erbsen in einem Topf mit Salzwasser weich kochen und anschließend im Mixer fein zerkleinern. Butter schmelzen und in einer Schüssel vorsichtig die restlichen Zutaten unter Rühren hinzugeben. Pflanzenöl in einer Pfanne bei niedriger Hitze erwärmen und jeweils 1 El des Teigs in die Pfanne geben. Sobald sich kleine Bläschen auf den Küchlein bilden ist der richtige Zeitpunkt zum Wenden. 3.5.3226 Rezept abgewandelt nach „Anni kocht für Kinder“

Baby-Led Weaning // Schnelle Zucchini-Taler

Vor ein paar Wochen habe ich auf dem wundervollen Blog von Jackie zum ersten Mal vom „River Cottage Baby & Toddler Cookbook“ gelesen, seitdem testen wir uns quer durch diverse Rezepte und sind bis jetzt nicht enttäuscht worden. Das englische Kochbuch gibt die Zutaten in Gramm und Milliliter an und hält zu jedem Rezept Abwandelungen für BLW-Babys sowie ältere Kinder bereit. Mittags koche ich für Lotte und mich eigentlich immer frisch – Rezepte, die man gut vorbereiten und für hektische Tage, aka das Wochenende, einfrieren kann, finde ich im Moment besonders praktisch. Schnelle Zucchini-Taler aus dem Ofen   Drucken Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 15 Minuten Insgesamt 25 Minuten   Schnelle Zucchini-Taler, ideal für Beikost und Baby-Led Weaning Menge: 12 Taler Zutaten 2 TL Rapsöl 500 g Zucchini 1 Ei 2 TL geriebenen Parmesan ½ (Büffel-) Mozzarella 50 g Semmelbrösel 1 TL glatte Petersilie Optional etwas Salz und Pfeffer Zubereitung Zucchini und Mozzarella in feine Würfel schneiden. Anschließend die Zucchini mit dem Rapsöl ca. 10 Minuten dünsten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Das Gemüse kurz …