Alle Beiträge der Kategorie: Shopping Schweiz

Hier findet ihr ausgewählte Hersteller und Shops in der Schweiz – mit tollen Angeboten rund um Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderzimmer Dekoration und vieles mehr.

Aus der Schweiz // Interview mit Julia von little indi

Lokal stöbern, lokal kaufen. Bereits in Berlin habe ich mich auf die Suche nach schönen lokalen Labels gemacht – und zumindest Petit Cochon dürfte inzwischen einigen ein fester Begriff sein. Seit wir in der Schweiz leben, hat sich mein Einkaufsverhalten wirklich nachhaltig verändert. Viele unser Lieblingsmarken sind hier nämlich leider nur schwer zu finden und oft gibt es bei beliebten Designteilen eine wirklich krasse Wartezeit. Zeit also, sich mal ganz bewusst unter den lokalen handmade Labels umzuschauen und heute freue ich mich, euch Julia und ihr Schweizer Lable little indi vorzustellen. Wer steht hinter little indie und wie kam es zur Gründung? ich! aber da gibt es ganz viele leute aus meiner familie oder dem freundeskreis, die mir in kleinen sachen helfen und mich unterstützen. mein papa zum beispiel hilft mir, wenn es um texte geht und vielen anderen kleinen sachen. meine freundin, die fotografin ist, fotografiert regelmässig für mich und die liste geht weiter. ohne diese unterstützung würde es auch gar nicht funktionieren. ich habe textildesign in basel studiert und mir war klar, dass es nicht so …

Schlichte Babykleidung unter 25 Euro

Oh Baby // Schlichte Babykleidung unter 25 Euro

So einen Blog schreibt man natürlich nicht für sich selbst und daher bin ich immer froh, wenn Leser mit konkreten Wünschen auf mich zukommen. Nach dem Beitrag zur Erstausstattung {hier nachlesen}, in der es zugegeben etwas hochpreisig zuging, möchte ich daher heute schnell ein paar hübsche Babykleidung unter 25 Euro bzw. unter 30 CHF mit euch teilen – extra für beide Geschlechter. Schlichte Babyklamotten online kaufen Die Produkte in der oberen Collage stammen allesamt aus der Mini Kollektion von Zara. Für Lotte habe ich damals wirklich viel und gerne bei Zara eingekauft. 2014 nach Emmis Geburt fand ich die Qualität aber leider nicht mehr so überzeugend. Inzwischen habe ich dann doch mal wieder eine Bestellung gewagt und bin ganz zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzig bei der Größe finde ich, dass die Teile eher eine Nummer kleiner ausfallen und auch in der Waschmaschine öfter mal ein bisschen einlaufen. Ein bisschen nachhaltiger? Diese hübschen Teile {Collage 2 + 3} und mehr findet ihr in der h&m Conscious Collection. Alle Artikel dieser Serie werden aus „umweltfreundlicheren Materialien“ hergestellt – darunter Anteile an Bio-Baumwolle und Recycling-Stoffen. Mehr Alternativen? Hier kann ich hauptsächlich über die …

lovely giveaway // Kuscheliges Merino-Set von Woolami

Werbung // Heute freue ich mich ganz besonders, euch mal wieder ein lokales Unternehmen aus der Schweiz vorstellen zu können. Immerhin nennen wir diesen wunderbaren Fleck Erde mittlerweile schon fast ein Jahr unser Zuhause. Woolami produziert für Kinder zwischen 0-8 eine kleine aber feine Kollektion aus alltagstauglicher Merinowäsche. Merinowolle im Alltag? Egal ob Skikurs, Tagesausflug oder gemütliches Kuscheln auf dem Sofa – Merinowolle sorgt für den idealen Wärmeaustausch und ist dabei wunderbar angenehm auf der Haut. Die Leggings und Shirts können als untere Sicht in Kombination mit Sport- und Funktionskleidung getragen werden, eigenen sicher aber auch solo prima als Schlafanzüge oder für den normalen Alltag. Kratzt das nicht?! Ich muss gestehen, dass unsere Kinder mittlerweile auch nicht mehr alle Wollteile tragen. Grade bei sehr kurzen, groben Fasern kratzt es. Die Merinofaser von Woolami mögen beide Kinder gerne und auch ich finde sie sehr angenehm. Mittlerweile etwas spack am 110 cm Babybauch pikst es dann allerdings doch. Die Kleidung also gerne mit ein bisschen Luft nach oben kaufen. Ist das nicht total umständlich zu waschen? Es ist eben nicht Synthetik. Da wir grundsätzlich viele …