Alle Beiträge der Kategorie: Inspiration

Karte zur Geburt, Geburtsanzeige mit Foto

Oh Baby // Persönliche Geburtsanzeige und Karten zur Geburt

Geburtsanzeigen – wenn es ums Baby geht eine meiner liebsten Traditionen und jedes Mal nicht ganz so stressfrei. Nach Emmis Geburt und dem ziemlich nahtlosen Umzug nach Berlin habe ich bereits geschrieben, dass es bei uns in der Familie die zwei Lager gibt. Diejenigen, die direkt liebe Grüße und ein Geschenk auf den Weg schicken, sobald es das erste Lebenszeichen gibt – und die, die auf eine offizielle Vorstellung per Post warten, bevor sie sich rühren. Eine ganz persönliche Angelegenheit Im Shop von nimm’s persönlich findet man für beide Varianten unglaublich schöne, liebevolle und einfach persönliche Karten. Je nach Umfang könnt ihr dort jede Karte als Bausatz selbst zusammenstellen oder ihr lasst die Karten direkt nach eigenen Wünschen von Valentina und ihrem Team gestalten. So einzigartig wie jedes Kind selbst Beim dritten Kind zählen wir ja schon zu den Kartenprofis. Wir werden dieses Mal eine Kombination aus fertigem Text und Platz für kurze persönliche Worte wählen – und so viel darf ich an dieser Stelle schon mal verraten: Weil ich so begeistert von Valentina und ihrer …

House Tour // Zu Gast bei Isabell von kleine Wölkchen

Heute darf ich euch ein paar Einblicke in das Zuhause  von Isabell –  bekannt als Macherin hinter dem handmade Label kleine Wölkchen – geben. Gemeinsam mit ihrem Mann und den drei Kindern lebt Isabell mit ziemlich genialer Lage Mitten in Berlin. Und bei diesen Bildern erinnere ich mich gerne an unsere gemeinsame Nachmittage mit den Kindern und richtig gutem Kaffee zurück! Isabells Kinder teilen sich ein großzügiges Altbauzimmer. Der große Bruder hat dank selbst gebauter Hochebene seinen ganz eigenen Bereich und die Zwillinge teilen sich darunter den Platz. Im Kinderzimmer gibt es viel Farbe, liebevolle Details und eine kleine Prise Waldorf. Und auch der Rest der Wohnung sorgt für ausreichend Inspirationen mit einem entspannten Mix aus Designklassikern – die dem Vitra Uten.Silo oder Details von HAY Design. Auch das Atelier nutzen die Berliner optimal – oben wird geschlafen und unten gearbeitet. Zur Kollektion von kleine Wölkchen gehören übrigens wunderbar nostalgische Kleider, praktische Tunika und die unglaublich schönen Röcke mit der unverkennbaren Herztasche. Wenn ihr mehr von Isabell  sehen möchtet, findet ihr ihren inspirierenden Feed bei Instagram @kleinewoelkchen

STORQ // Minimalistische Umstandsmode aus vier Basics

Umstandsmode für Minimalisten! Minimalismus, Capsule Wardrobe und KonMari sind inzwischen sicher vielen hier ein Begriff. Getreu dem allumfassenden Motto „Weniger aber besser“, möchte ich euch darum heute kurz das US-Label STORQ vorstellen. STORQ bietet hochwertige Basics für die gesamte Schwangerschaft. Die Grundausstattung umfasst dabei nur vier Kleidungsstücke: Kleid, Leggings, Rock + Tanktop. Fertig ist die Basis für die nächsten 9 Monate! Alle Teile bestehen aus der natürlichen Faser Modal mit einem kleinen Anteil Elastan und sind relativ pflegeleicht. Weniger ist mehr Auf der Website gibt es wirklich tolle, schlichte Inspirationen, wie die Teile praktisch kombiniert werden können sowie ergänzende Produkte für die Zeit nach der Schwangerschaft.  Mit 250 Dollar zzgl. Porto und Zoll sicher nicht die günstigste Alternative – ähnliche Kleidungsstücke finden sich aber auch in den Kollektionen gängiger Ketten. Bilder: STORQ