Alle Beiträge der Kategorie: Aus der Küche

Einfach und gut essen. Lieblings Rezepte, die schnell gemacht sind und meist aus allerlei Gesundem bestehen.

Lecker // Fruchtige Müsliriegel ohne Backen

Darf ich vorstellen, frische Müsliriegel – meine Geheimwaffe im täglichen Kampf gegen Hormone und Müdigkeit. Normalerweise bin ich kein Fan von den fertig verpackten Riegeln aber wen ständig der Hunger treibt, der wird irgendwann erfinderisch. Das Rezept ist eine Abwandlung der Schoko-Haselnuss-Happen von Sprouted Kitchen, relativ gesund und wirklich kinderleicht gemacht. Wenn ihr also auf der Suche nach einem fruchtigen Snack ohne Zucker und Konservierungsstoffe seid – oder einfach nur Lust auf etwas Süßes habt – dann habe ich heute genau das Richtige für euch und eure Kinder.

Mandel-Muffins mit dreierlei Apfel

Eines gleich vorweg, die letzten Wochen durfte ich mich wirklich nicht mit einer ausgewogenen Ernährung rühmen. Irgendwo zwischen andauernder Übelkeit und Heißhunger auf wahlweise Fastfood und chinesische Spezialitäten blieb die raffinierte Küche einfach auf der Strecke und danach wieder in unsere Routine zu finden war wirklich schwerer als gedacht. Bewaffnet mit meinen Lieblingskochbüchern saß ich also am Wochenende zum ersten Mal seit langem wieder vor dem Speiseplan {hier ausdrucken} – dessen Update hoffentlich diese Woche noch auf den Blog kommt – und habe versucht wieder mehr Gemüse, Obst und Abwechslung in den Alltag zu bringen. Die Mandel-Muffins mit dreierlei Apfel nach einem Rezept von Green Kitchen Stories passen perfekt in den Herbst und kamen hier sogar gleich bei vier Kindern richtig gut an und das ganz ohne Zucker und wer mag auch ohne Ei! Mandel-Muffins mit dreierlei Apfel   Drucken Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 20 Minuten Insgesamt 35 Minuten   Einfache Muffins ohne Zucker und Ei – für Baby-Led Weaning und die ganze Familie. Menge: 12 Zutaten 100 g Mandeln 100 g Vollkornhaferflocken 
75 g …

Lecker // Bircher Müesli für die ganze Woche

Wer in der Schweiz lebt, kommt ums original Bircher Müesli wohl nicht herum. Schnell zubereitet, in größeren Mengen einfach für eine ganze Woche auf Vorrat gemacht und nach ganz eigenen Wünschen variiert, ist dieses Frühstück schon jetzt ein klarer Familienfavorit. Bircher Müesli für die ganze Woche   Drucken Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit Insgesamt 5 Minuten   Schweizer Bircher Müesli schnell und einfach zubereitet. Menge: 5 Zutaten 200 g Vollkorn Haferflocken
3 EL Chia- oder Leinsamen 1 großen Apfel 1 Hand Mandeln 400 ml Wasser oder Mandelmilch Zubereitung Den Apfel fein reiben und die Mandeln grob hacken. Nun alle Zutaten in einem verschließbaren Gefäß vermengen und über Nacht im Kühlschrank lagern. Zum Verzehr einfach 3-4 EL der Mischung entnehmen und nach Belieben mit frischem Obst, Joghurt oder Quark vermischen.Selbst ungekühlt hält sich das fertige Müesli bedenkenlos bis zum Lunch im Kindergarten oder bei der Arbeit. 3.5.3226