Geburtstagstraditionen für Kinder: Unser einfach guter Geburtstagstisch

Geburtstagstraditionen für Kinder – unsere liebsten Rituale und Ideen

Geburtstagstraditionen für Kinder: Der Geburtstagstisch

Es ist gut zwei Jahre her, dass ich hier zum ersten Mal über unsere kleinen feinen Geburtstagsrituale geschrieben habe.

Seitdem habe sich eigentlich nich viel geändert. Außer, dass ich es endlich geschafft habe ein paar Bilder zu machen, bevor die Feier in vollem Gange war.

Geburtstagstraditionen für Kinder: Unser Geburtstagstisch

In diesem Jahr haben wir aber zum ersten Mal die Tischklemme als Teil des Geburtstagstisches aufgebaut. Eine simple Stange, die man mit Schraubzwingen an jedem beliebigen Tisch befestigen kann.

Ursprünglich sind die Klemmen gedacht, um Tische im Außenbereich zu beleuchten. Zum Beispiel durch Anbringen von Lichterketten oder Lampions. Ich nutze die Strange hauptsächlich, um Festschmuck über unserem Esstisch anzubringen. Schließlich ist dort quasi unsere Familienzentrale, rund ums ganze Jahr.

Für die letzte Geburtstagsfeier habe ich unsere gute, alte Stoffgirlande angebracht. Die Geschwister haben dann ordentlich mit Krepppapier nachgeholfen.

In den Niederlanden findet man die Tafelklemmen übrigens in jedem gut sortierten Gartencenter. In Deutschland habe ich sie bei HEMA und via Amazon {Affiliate Link} gefunden.

Wer selbst ein bisschen kreativ werden möchte, der findet bei Mammilade ein schöne DIY-Anleitung dazu.

Geburtstagstraditionen für Kinder: Der Geburtstagstisch

Der Geburtstagskranz aus Holz {Affiliate Link} stammt von der Firma Grimms und begleitet uns nun fast schon ein ganzes Jahrzehnt. In diesem Jahr haben wir den Kranz mit den wunderschönen gedippten Kerzen von @frau_gold dekoriert.

Geburtstagstraditionen für Kinder: Unser einfach guter Geburtstagstisch

Die handbestickte Geburtstagskrone haben wir vor einigen Jahren bei @blaubeer.wald gekauft. Ein absolutes Lieblingsteil!

Siehe auch:   Beilagen aus dem Mixer: Super schneller Rote Beete Salat mit Apfel

Unbeauftragte Werbung?! Aufgrund der aktuellen Rechtslage, die allein schon das Nennen und Verlinken von Marken, Personen und Orten als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als unbeauftragte Werbung. Die von mir vorgestellten und verlinkten Marken, Personen und Orte sind im Rahmen meiner redaktionellen Tätigkeit für diesen Blog frei gewählt und wurden ohne jegliche Art der Gegenleistung eingebracht. 

Kategorien Achtsam leben Blog Geburtstage

über

Du bist auf der Suche nach Inspirationen, die den Alltag als Familie einfacher und schöner machen? Dann bist du hier genau richtig! Ich brenne für Kinder und gesunde Beziehungen. Auf meinem Blog findest du einfach gute Anregungen, wie ihr gemeinsam eine schöne, wertvolle Zeit gestalten könnt. Elternwissen trifft Herzensbildung: Undogmatisch & machbar!