Schwimmwindel einfach selbst gemacht

Schwimmwindeln einfach schnell selbst gemacht

Mit freundlicher Unterstützung von Lillydoo // Ein einfacher Trick, falls euch mal die Schwimmwindeln fehlen.

Auch, wenn wir uns vorerst von Stoffwindeln für den Alltag verabschiedet haben – beim Schwimmen sind hier nach wie vor die wiederverwendbaren Schwimmwindeln von TotsBots im Einsatz. Die sitzen super und tun, was sie eben tun sollen. Falls ihr aber aus irgendeinem Grund mal schnell eine Schwimmwindel braucht, zeige ich euch heute einen esay-peasy DIY Trick.

Wieso überhaupt Schwimmwindeln?!

Schwimmwindeln sind in vielen öffentlichen Bädern Pflicht und dienen dazu, im Notfall „das Grobe“ aus dem Schwimmbecken fernzuhalten. Ich erinnere mich noch, als wir uns fürs Babyschwimmen damals schon komplett Zuhause fertig gemacht haben – inklusive Wegwerfschwimmwindel fürs Baby versteht sich. Beim Bad angekommen, mussten wir dann feststellte, dass die gesamte Babyschale nass war. Ja, ein klassischer Anfängerfehler.

Schwimmwindel zur Not schnell selbst machen

Bei Schwimmwindeln geht es also nicht darum, groß saugfähig zu sein. Um schnell eine Schwimmwindel zu zaubern, einfach eine normale Wegwerfwindel nehmen, am oberen Rand den Vliesstoff vorsichtig auftrennen {mit einem Cutter, einer Schere oder zur Not auch durch Reißen} und die Füllung komplett entnehmen.

Schwimmwindel einfach selbst machen

Was übrig bliebt ist eure Schwimmwindel für den Notfall. Sie nimmt zwar keine Feuchtigkeit auf, macht sonst aber genau das, was fertig gekaufte auch tun.

Wir nutzen derzeit das hübsche und vor allem bequeme Windeln-Abo von Lillydoo. Sowohl die Windel als auch der Verschluss haben bei uns locker 45 Minuten im Wasser gehalten.

Schwimmwindel einfach selbst machen

Categories DIY Oh Baby!

About

Ich mag es, wenn die Dinge einfach und gut sind: Wenn Aktivitäten den Alltag einfacher gestalten und am Ende des Tages ein richtig gutes Gefühl bleibt; wenn Essen nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch gut tut – und, wenn Produkte einfach funktionieren und etwas Gutes für alle Seiten bleibt.

3 comments on “Schwimmwindeln einfach schnell selbst gemacht

  1. Liebe Saskia, deinen Trick haben wir dann direkt mal mehr oder weniger freiwillig probiert und ich bin begeistert wie super das gepasst hat!

    Danke, Tina

  2. Was für ein genialer Tipp! Auf die Idee wäre ich nicht gekommen…. VIELEN DANK!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  3. Oh, das ist ja super! Schwimmwindeln sind genau das, was ich nie zur Hand habe, wenn ichs brauche… Toll, danke!

Comments are closed.