Baby

Oh Boy // Endlich zu fünft

Heute vor zwei Wochen durften wir endlich unseren perfekten kleinen Sohn in die Arme schließen und Worte können dieses große Wunder nicht fassen. Die Welt steht für einen Moment ganz still und binnen Sekunden verändert sich einfach alles – und bleiben die Dinge, die uns am wertvollsten sind doch immer die selben. Zwei Wochen zwischen Kennenlernen, neu arrangieren und vielen ersten Malen liegen hinter uns und ich muss ehrlich sagen, dass es mir jedes Mal nach den Geburten schwer fällt, grade auch hier auf dem Blog wieder in einen Rhythmus zu finden.

Einfach wieder zur Tagesordnung überzugehen scheint mir so falsch und ich genießen einfach die Zeit in unserer kleinen Babyblase – ich bin sicher jeder versteht das. Gefühlt haben wir in den letzten 14 Tagen 10.000 Fotos und kleine Videos aufgenommen. Beim dritten Kind weiß ich, wie schnell der Zauber des Neuen verflogen ist und wie sehr ich an diesen kleinen Erinnerungen und besonderen Momenten hänge. Einfach genießen, alles ganz bewußt wahrnehmen und auch die anstrengenden Momente für immer konservieren und in großer Dankbarkeit annehmen.

In den kommenden Wochen gibt es dank lieber Blogger Kolleginnen aber trotzdem ein paar schöne  Blogbeiträge für euch und natürlich gibt es auch zahlreiche Dinge rund ums dritte Baby, Geschwisterliebe, Konsum und Co die mir schreiberisch grade unter den Nägeln brennen.

Um hier also nichts zu verpassen, tragt euch gerne für den kleinen, feinen Newsletter ein oder vernetzt euch via Facebook mit uns!

Ich verschwinde damit schnell wieder in meiner Blase und freue mich über all eure lieben Nachrichten zur Geburt unseres kleinen Os!

You Might Also Like...

4 Kommentare

  • Reply
    Michelle Langner
    10. April 2017 at 17:19

    Liebe Sasika,

    ich freue mich über jedes Foto das ich hier und bei Instagram von O sehe.
    Und du hast so Recht in deiner Babyblase zu leben. Genieße diese unglaublich tolle Zeit.
    Ich denke an dich.

    Michelle

  • Reply
    Friederike
    10. April 2017 at 21:49

    Liebe Saskia,

    wundervoll, dass ihr so gesegnet seid! Ich lese deinen Blog schon quasi von Anfang an (da hieß er sogar noch anders) und bei uns ist die Konstellation und der Altersabstand der Kinder sehr ähnlich (Mädchen – wird 5, Mädchen – 2,5, Bauchkind – kommt im Juli und wird ein…? 😉

    Sei herzlich gegrüßt
    Friederike

  • Reply
    Verena
    11. April 2017 at 10:01

    Alles Liebe auch nochmal hier an euch,die in der Babyblase leben💛.
    Genieße die Zeit,sie geht doch so wahnsinnig schnell vorbei.
    Liebe Grüße
    Verena

  • Reply
    neanoa
    11. April 2017 at 10:58

    Liebe Saskia,
    Wie schön diese liebevollen Zeilen zu lesen. Geniesse diese Blase, diese ganz spezielle, feine, die zu einer Zeit gehört die so nie wieder kommt. Geniesse sie und nimm dir die Zeit dafür. Alles, alles Liebe, Franziska

  • Kommentieren