Dekoration, DIY, Kinderbasteln
Kommentare 2

DIY Anleitung // 8 x easy-peasy Osterdekoration

Ostern steht schon wieder in den Startlöchern und da uns in diesem Jahr mit Neugeborenem sicher die Zeit für große Vorbereitungen fehlen wird, teile ich heute schon mal acht einfache DIY Ideen rund ums Essen, Basteln und Färben mit euch.

1. Natürlich schön verpackt

Osterkresse und Co einfach in einer leeren, gereinigten Eierschale pflanzen – der Klassiker hier sicher die Variante mit Watte und Kresse.

2. Leckere Osternester

Geschmolzene Schokolade wird mit Mandelstiften, Salzstangen oder Cornflakes im Handumdrehen zu leckeren Happen für den Osterbrunch.

3. Ostereier natürlich färben

Alle Jahre wieder suche ich meine Notizen für natürlich gefärbte Ostereier aus dem Schrank und die Tipps im Internet sind da wohl unerschöpflich. Zum Schluss die gefärbten Eier mit ein bisschen Öl abreiben und so das beste Farbergebnis erzielen.

4. Hasenschale aus Fimo

Ein hübsches Mitbringsel für die Großeltern oder für kleine Schätze im Kinderzimmer. Die Schale im Miffy-Design ist schnell gemacht und sieht einfach süß aus.

5. Vase aus Zement selbst gießen

Ob Tulpen oder Weidenkätzchen – mit dieser Anleitung könnt ihr im Handumdrehen eure ganz persönliche minimalistische Vase gießen.

6. Hasen am Stiel

Diese wunderbare Bastelei von Andrea sorgt für beschäftigte Kinder und macht sich auch als fröhliche Osterdeko äußerst hübsch.

7. Hasenbeutel aus Filz

Schnell ran an die Nähmaschine und die Freude beim Ostereiersuchen ist mit diesen süßen Hasenbeuteln gleich doppelt so groß.

8. Hasenstummel für Kinder

Schnell gemacht und unglaublich niedlich – ein Hasenschwänzchen für die Verkleidungskiste.

Kategorie: Dekoration, DIY, Kinderbasteln

von

Ich mag es, wenn die Dinge einfach und gut sind: Wenn Aktivitäten den Alltag einfacher gestalten und am Ende des Tages ein richtig gutes Gefühl bleibt; wenn Essen nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch gut tut - und, wenn Produkte einfach funktionieren und etwas Gutes für alle Seiten bleibt.

2 Kommentare

  1. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im März #04 - Heldenhaushalt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.