Anziehen Featured Geschenk-Tipp Oh Baby! Shopping Schweiz

Aus der Schweiz // Besondere Geschenke von Petit Stellou

6. März 2017

Werbung // Weiter geht es heute mit ein bisschen Nestbau und den kuscheligen Babyprodukten vom Schweizer Label Petit Stellou. Das junge Unternehmen mit Wurzeln knapp 17 km außerhalb von Zürich umfasst eine feine Kollektion aus hochwertigen Muslintüchern, Pflegeaccessoires und liebevollen Babyspielzeugen. Ich durfte den Gründerinnen Vera und Christelle ein paar Fragen rund um Petit Stellou, Vereinbarkeit und Shoppingtipps stellen.

Petit Stellou

Wer steht hinter Petit Stellou und wie kam es zur Gründung?

Petit Stellou ist eine Schweizer Marke für Baby Basics und (Geburts)-Geschenke. 2011 gründete Christelle die Marke direkt nach der Geburt ihres dritten Kindes. Die berührenden Erfahrungen mit ihren drei eigenen Kindern, sowie die Freude an der Kreation von schönen Dingen gaben ihr die nötige Energie, sich in dieses berufliche Abenteuer zu stürzen.

Seit 2014 arbeiten wir nun als Mompreneur-Team, da der Aufwand alleine nicht mehr zu stemmen ist.

Was ist euch beim Sortiment besonders wichtig?

Der Nutzen und die Qualität stehen bei uns immer im Vordergrund. Und natürlich ist uns eine faire Produktion wichtig. Wir wollen die Klassiker, die einfach besten Baby-Basics und Accessoires herstellen. Und diese in einem zeitlosen Design und einer super Qualität, so dass sie auch noch der nächsten Babygeneration weitergegeben werden können. Es gibt doch nichts schöneres als einem kleinen neuen Menschen ein Stück eigene Geschichte mit in die Wiege zu legen!

Deshalb springen wir nicht auf jeden Trend auf, sondern fokussieren auf Qualität und Bestand. Natürlich lassen auch wir uns manchmal auf Spielchen ein, jedoch immer im Einklang mit dem Ganzen. Auf diese Weise können alle unsere Produkte so miteinander kombiniert werden, dass sie zum ganz persönlichen Lebensstil passen, und in der Kombination, ein wunderschönes Geschenk abgeben.

Wie bringt ihr Familie und Shop unter einen Hut?

Unsere Kinder (Christelle: ein Mädchen 15, zwei Jungs 12 und 8 Jahre / Vera: Zwei Jungs, 15 und 13 Jahre) sind mittlerweile sehr selbstständig. Und mit der Selbständigkeit unserer Kinder ist auch unser Business gewachsen. Das lief irgendwie ziemlich „organisch“. Früher haben wir uns rund um die Kinder und ihre Pläne organisiert. Oft arbeiteten wir damals halt abends oder am Wochenende. Unser Büro und Lager, sowie unsere Wohnhäuser liegen nur ein paar Schritte voneinander entfernt. So halten wir die Wege kurz und konnten schon immer auch in kurzen freien Zeitfenstern viel erledigen. Zudem greifen wir uns gegenseitig unter die Arme wo’s geht. Wir sind ein supergutes Team, und wissen was wir aneinander haben.

Welches sind eure Lieblingsprodukt aus dem Shop?

Vera: Das NOOSHI Blanket ist eines meiner Lieblingsprodukte. Es ist ein absoluter Alleskönner und lässt sich noch lange über die Babyphase hinaus nutzen. Und natürlich die Elefanten-Spieluhr! Die rosa Variante bezaubert mit seiner hinreißenden Melodie „La vie en rose“ speziell.

Christelle: Eines der ersten Produkte war die Nuggikette aus Holz. Sie ist mir ans Herz gewachsen. Und überhaupt gefällt mir die gesamte Holz-Linie bis hin zur Baby Bürste. Die hat die feinsten Härchen, die man sich vorstellen kann.

Wo kauft ihr in Zürich und online selber gerne ein?

Der Online Shop Mooris ist toll. Und, wenn nicht direkt vor Ort (was wirklich super ist! Auch mit Kindern!), den Online Shop des Vitra Design Museums, für Schreibwaren Le pigeon voyageur, die beiden Geschäfte von Einzigart… Bei Fabrikat gibt’s auch immer coole Stücke.
Und natürlich findet man uns auch ab und zu in den Departmentstores Globus, Jelmoli und Manor.

Und zum Schluss noch ein Tipp für alle Zürcher: Dreimal im Jahr veranstaltet Petit Stellou einen exklusiven Warehouse Sale mit tollen Angeboten und schönem Rahmenprogramm – alle Infos dazu erhaltet ihr über die Facebook-Seite oder via Newsletter.

[grey_box] Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Petit Stellou. [/grey_box]

  • Tina
    6. März 2017 at 11:28

    Die Decke habe ich schon bei Instagram bestaunt welche Farbe ist das?

    Alles liebe, Tina

    • Saskia
      6. März 2017 at 18:58

      Liebe Tina,

      das ist die Farbe Sparrow und leider aktuell ausverkauft.

      Liebe Grüße
      Saskia