Anziehen, Schöne Sachen, Shopping

Inspiration // Winterkleidung für Kinder

winterkleidung für kinder 2017

Endlich ist er fertig, der Beitrag zum Thema Winterkleidung für Kinder. Viel neues gibt es in diesem Jahr nicht – außer der Tatsache, dass wir dank Umzug in die Schweiz inzwischen noch mehr Zeit in der Natur verbringen.

Winterkleidung für drinnen

Im Winter darf es drinnen gerne gemütlich sein. Mit weichen Stoffen und viel Bewegungsfreiheit. Die Wolle-Seide-Shirts von Cosilana und die Knickerbocker aus Cord von Petit Cochon sind da nach wie vor meine Favoriten. Für ältere Mädchen, kann ich besonders die Leggings von Pomp de Lux und Minimalisma empfehlen – beider extrem weich und nicht zu dünn gearbeitet.

Winterkleidung für draußen

Auch in diesem Jahr mussten wir wenig neu anschaffen – die Große trägt im zweiten Jahr Schneejacke und Schneehose von Mini A Ture und die Kleine ist meist noch im Schneeanzug von Reima unterwegs {ähnliches Modell hier}. Funktionskleidung ist ideal für längere Ausflüge und Rodeltouren im Schnee, muss dann aber meist über Nacht wieder richtig durchtrocknen.

Für Spaziergänge bei Eis und Schnee kombiniere ich daher gerne unsere Wollwalk-Jacken von Petit Cochon mit Wollpullis und den Wolle-Seide-Hemden. Im Zwiebellook halten die Jacken gut warm, nehmen kaum Feuchtigkeit auf und trocknen oberflächlich innerhalb weniger Stunden. Außerdem sind die langen Bündchen praktisch für kleine Handschuhverweigerer.

Mein neuer Favorit sind außerdem die Wollleggings vom deutschen Unternehmen MaxiMo – sie sind extrem robust, haben kaum Pilling und machen die normale 30 Grad-Wäsche problemlos mit. Damit draußen auch alles trocken bleibt, ziehen wir einfach die Matschhosen drüber und die Kinder bleiben lange trocken und warm. Die gefütterten Regenhosen von Mini A Ture sind meine Lieblinge, wir haben aber auch gute Erfahrungen mit den etwas günstigeren Modellen* von PlayShoes gemacht.

Für einen warmen Kopf sorgen zu guter Letzt in diesem Winter die Pixiemützen von typically red – für größere Kinder sind die Wollmützen von Petit Cochon eine hübsche Alternative.

Winterkleidung für Kinder 2017

* Affiliate Link

Kategorie: Anziehen, Schöne Sachen, Shopping

von

Ich mag es, wenn die Dinge einfach und gut sind: Wenn Aktivitäten den Alltag einfacher gestalten und am Ende des Tages ein richtig gutes Gefühl bleibt; wenn Essen nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch gut tut - und, wenn Produkte einfach funktionieren und etwas Gutes für alle Seiten bleibt.

8 Kommentare

  1. Ha, du kannst doch Gedanken lesen.
    Ich wollte dir tatsächlich nachher schreiben und dich wegen der Mütze fragen.

    Sehr gut, dankeschön :*

    • Haha, das freut mich!
      Für Jungen ist ja auch ein bisschen dabei – und bald hast du die doppelte Auswahl <3

  2. Katharina says

    Die Petit Cochon Sachen finde ich auch super! Welche Wollpullover kannst du empfehlen? Habe noch nicht das Richtige gefunden, die meisten sind zu weit..Danke und Liebe Grüße!

  3. Melanie says

    Vielen Dank! Klasse Post! Ich schleiche die ganze Zeit um die tollen Sachen rum. Wie „eigen“ sind Deine Mädchen? Meine zwei haben mit 3 1/4 schon ihren eigenen Kopf und wollen manche Sachen einfach nicht anziehen und deshalb zögere ich wegen der höheren Preise.. auf der anderen Seite bin ich für Nachhaltigkeit und finde das mitwachsen auch toll!
    Als Kompromiss nähe ich ab und zu neue Kleidung aus ausgemusterten Klamotten von mir, aber das wird halt geliebt oder gar nicht angezogen 😉

    • Danke dir, das freut mich!
      Die Kleine ist eigentlich ganz unproblematisch und die Große darf direkt mitentscheiden – Wichtelmützen sind glaube ich ab 6-7 nicht mehr so gerne gesehen, noch mögen beide sie.
      Und toll, dass du an der Nähmaschine so ein Talent hast, da ist bei mir leider nicht viel zu wollen 😉

      Liebe Grüße
      Saskia

  4. Simone says

    Tolle Auswahl, vielen Dank!
    Habe erstmal bei Pomp de Lux zugeschlagen, den Sale Preisen konnte ich nicht wiederstehen.
    Interessant finde ich noch die Woll Leggins, leider sind meine Mädels sehr, sehr empfindlich was Wolle betrifft, wir bräuchten etwas extra weiches, was bei 100% Wolle wahrscheinlich ausgeschlossen werden kann?

    lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Simone

    • Das freut mich! Ja, ich habe auch schon zugeschlagen, es lohnt sich dort wirklich immer auf den Sale zu warten!

      Die Leggings sind aus sehr fester Wolle, beim Anfassen hätte ich direkt auf Synthetik getippt, weil sie wirklich kaum Pilling bilden und auch sonst viel Griffiger und weicher ist als zB die von Disana. Da hilft wohl leider nur Anprobieren oder die Kombination mit einer Strumpfhose?

      LG
      Saskia

Comments are closed.