Weihnachtsdeko einfach selbst gemacht

Was mir besonders am Simplify-Trend und skandinavischem Design gefällt – vieles lässt sich mit einfachen Mitteln und etwas Nervenkraft schnell selbst machen. Gerade in der Adventszeit finde ich es schön, wenn die Dekoration nicht komplett im Karton aus dem Keller kommt, sondern Kinder ihr Stück für Stück beim Entstehen zusehen oder gleich dabei mithelfen können.

Heute möchte ich darum ein paar einfache Inspirationen zum selbst machen oder selbst ausdrucken vorstellen, die für mich echte Feststimmung verspreche.

1. Unser Baumbehang aus Salzteig und Holzkugeln | 2. Festliche Papierornamente zum selbst machen | 3. Die Girlande aus Tannenzapfen bringt Draußen nach Drinnen | 4. Origami-Diamanten zum Ausdrucken und Ausschneiden | 5. + 8. Ob auf Pack- oder Seidenpapier – Geschenkpapier zum kostenlosen Ausdrucken von fine little paper | 6. Mini-Sterne zum zugegeben sehr friemeligen Ausschneiden | 7. Papiersterne mit 3D-Effekt | 9. Festlicher Kranz aus Holzkugeln | Nicht im Bild, schnelle DIY Sterne aus Butterbrottüten und Papier-Weihnachtsbaum fürs Kinderzimmer zum Ausmalen 

2 comments on “Weihnachtsdeko einfach selbst gemacht

  1. Ja, du hast recht. So viel kann man selber machen. Manchmal sind die Dinge auch gar nicht so schwer, aber die Wirkung ist grossartig. Danke für deine Inspirationen.
    Herzlich
    Kuhmagda

  2. Oh WOW hätte ich das mal vor Weihnachten gesehen 🙁
    Aber macht nix man kann sie auch so hinstellen *_*
    Ich finde dein Block ist echt gelungen, sehr schön!
    Ich habe auch angefangen einen zu schreiben, hier ein Link: https://www.facebook.com/Mein-Leben-als-Teeniemutter-993233830718457/?ref=ts&fref=ts

Comments are closed.