Basteln mit Kindern DIY Kinderbasteln Kinderzimmer

Die weniger ist mehr Pappburg.

Burg aus Pappe
Bereits vor Monaten habe ich diese einfache Idee fürs kreative Kinderzimmer bei Pinterest gesehen. Seitdem wartete ich sehnsüchtig auf die richtige Gelegenheit bzw. einen unverschämt großen Pappkarton.

Die DIY Pappburg ist in fünf Minuten gebastelt und ich bin immer noch buff wie viel Spaß Lotte damit hat: Die kleine Tür hat wirklich etwas magisches und dient wahlweise als Burg, Höhle oder Eingang zum Kindergarten. Von Zaubersprüchen zum Öffnen des Eingangs bis hin zu festen Öffnungszeiten {„Heute haben wir leider geschlossen, da müssen Sie morgen wiederkommen!“} wird seitdem alles aus Alltag und Märchenbüchern erlernte umgesetzt – manchmal ist weniger also wirklich mehr und dieses einfache Bastelprojekt absolut empfehlenswert!

Kreatives Kinderzimmer Inspirationen

You Might Also Like...

  • Larissa//No Robots Magazine
    2. Februar 2015 at 13:34

    Haha! Super cool! Das hätte ich als Kind auch geliebt. 🙂

  • Larissa//No Robots Magazine
    2. Februar 2015 at 13:34

    Haha! Super cool! Das hätte ich als Kind auch geliebt. 🙂

  • Brigitta
    2. Februar 2015 at 13:57

    Tolle Idee, werden wir nachher gleich mal ausprobieren.

  • Brigitta
    2. Februar 2015 at 13:57

    Tolle Idee, werden wir nachher gleich mal ausprobieren.

  • lifestylemommy
    2. Februar 2015 at 14:17

    Mein Sohn sah gerade das Bild und braucht jetzt dringend so eine Ritterburg für die Tür 😉

  • Katarina
    2. Februar 2015 at 18:25

    Hatte ich schon erwähnt wie verliebt ich in deinen Blog bin, schaue inzwischen täglich ob du etwas neues gepostet hast. Ich bin regelrecht süchtig! (Und schon wieder so eine tolle Idee!)

  • Schneesternchen Martina
    2. Februar 2015 at 20:43

    Ganz toll! Im Kindergarten hat B. auch solche Türtore gebastelt. Zur Zeit ist Schneewittchen und die 7 Zwerge ein großes Thema und darum haben sie den Eingang zum *Bergwerk* nachgemalt und den Eingang zum Schloß der bösen Hexe… Ganz süss und mit soviel Spaß verbunden! 🙂

    GLG Martina

  • HaseundFlo
    2. Februar 2015 at 21:43

    Super Idee, werde ich mir für später merken.

    Liebe Grüße
    Verena

  • HaseundFlo
    2. Februar 2015 at 21:43

    Super Idee, werde ich mir für später merken.

    Liebe Grüße
    Verena

  • Cuchikind
    2. Februar 2015 at 22:11

    So schnell gemacht und dabei so toll. Habe leider gerade keinen so grauen Karton. Aber wenn einer kommt, wird es nachgemacht.
    LG Steffi

  • Julia (mammilade)
    3. Februar 2015 at 12:02

    Liebe Saskia,
    wie großartig diese Idee ist!
    Passt aktuell hervorragend zu uns,
    denn Ritter stehen hoch im Kurs.
    Da wir gerade erst ein Schwert und Schild aus Pappe gebaut haben,
    würde eine eigene Ritterburg wunderbar dazu passen.
    Danke für die Inspiration.
    Liebste Grüße
    Julia

  • Saskia | alovelyjourney.de
    3. Februar 2015 at 17:57

    Ich hoffe es ist bei euch auch so gut angekommen!

    LG
    Saskia

  • Saskia | alovelyjourney.de
    3. Februar 2015 at 17:57

    Ich hoffe es ist bei euch auch so gut angekommen!

    LG
    Saskia

  • Saskia | alovelyjourney.de
    3. Februar 2015 at 17:58

    Absolut verständlich 😉

  • Saskia | alovelyjourney.de
    3. Februar 2015 at 17:58

    Vielen Dank, liebe Katarina!

  • Saskia | alovelyjourney.de
    3. Februar 2015 at 17:58

    Das ist auch eine tolle Idee, vielleicht sollten wir auch noch mal den Farbkasten schwingen!

    LG
    Saskia

  • Saskia | alovelyjourney.de
    3. Februar 2015 at 17:59

    Das passt natürlich super!

    LG
    Saskia

  • stilles bunt
    7. Februar 2015 at 19:58

    Was für eine wunderbare und so einfache Idee mit großer Wirkung! Ich musste gerade richtig schmunzeln, als ich von Lottes Öffnungszeiten gelesen habe ��. Dann warte ich mal auf einen riesigen Karton, damit wir die Tür in der Tür nachmachen können.

    Lieben Gruß
    Lilly