Monat: Dezember 2014

Vom Nagellack zur Girlande

In diesem Jahr waren wir mit der Weihnachtsdekoration zugegeben ziemlich früh dran, denn Steffi von Cuchikind rief bereits vor einigen Wochen zum gemeinsamen Adventsbasteln und natürlich waren wir bei ihrer Blogger-Aktion gerne mit dabei. Herausgekommen ist bei unserer Bastelei eine glitzernde Sternchen-Tannenzapfen-Girlande – ein weniger wirbeliges Foto davon findet ihr auch am Ende dieses Beitrags. Für diese Girlande benötigt ihr: 10 Tannenzapfen 10 kleine Haken Fimo oder Salzteig feste Schnur Glitzer Nagellack Die Kombination für unsere funkelnde Weihnachtsdeko lässt sicher das Blut einiger Beauty-Freunde gefrieren, denn Tannenzapfen und Fimo-Sterne wurden von uns großzügig mit dem Glitzernagellack vom letzten Weihnachtsfest aufgehübscht. Für die Kette haben wir erst kleine Haken in die Tannenzapfen gedreht und dann den dichten Zapfenteil mit glitzerndem Nagellack überzogen. Im Gegensatz zu speziellem Sprühlack können so auch größere Kinder beim Basteln helfen und wüsste ich ganz ehrlich nicht, wie lang der Nagellack sonst sein trostloses Dasein im Badezimmer gefristet hätte. Zusätzlich zu den Tannenzapfen haben wir mit Keksförmchen noch Sterne aus Fimo ausgestochen und diese ebenfalls mit Glitzerlack versehen aufgefädelt. Ob Nüsse, Geschenkanhänger oder Holzornamente – …

Zitronenpeeling selbst gemacht

Ich melde mich hiermit rundum erholt aus meiner kleinen Geburtstagspause zurück: Fast möchte ich mich für die Stille bei euch entschuldigen – aber ich bin sicher gerade im Advent wird das Leben bei euch ähnlich turbulent sein und verpasst ihr sicher auch nur ungern den analogen Spaß vor eurer Nase. Heute gibt es eine ganz simple Idee für euch, die selbst gemachtes Geschenk und matschiger Kinderspaß in einem ist. Körperpeelings oder auch Body Scurbs sind eine wunderbare Sache – die Paste reinigt wohltuend und hinterlässt neben dezentem Duft auch noch ein wunderbar samtiges Hautgefühl. Im Netz gibt es für die eigene Herstellung unzählige Variationen – unsere Version ist gefahrlos essbar und braucht nur 4 Zutaten, die zu dieser Jahreszeit eigentlich fast in jedem Haushalt zu finden sind. DIY Zitronenpeeling ergibt ca. 220 ml 200 g brauner Zucker 40 ml Kokosöl 20 ml Olivenöl Abrieb einer frischen Bio-Zitrone Die Zutaten in eine kleine Schüssel geben und dann mit den Fingern gut vermengen. Je nach persönlichem Geschmack die Mengenangaben einfach so ergänzen, wie es euch von der …